So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an raschwerin.
raschwerin
raschwerin, Rechtsanwalt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 17047
Erfahrung:  Rechtsanwalt
27582713
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
raschwerin ist jetzt online.

ich habe mich am 31.1.2010 bei elite partner.de einer single

Kundenfrage

ich habe mich am 31.1.2010 bei elite partner.de einer single agentir angemelded. nur mit kreditkarte konnte ich ein profil eroeffnen.nach pruefung der agentur,wurde ich freigeschaltet.der betrag betrug:164,70 euto.nach 5 wochen nutzung,des service von elite,kuendigte,ich damit mir nach 3 monatiger ablaufzeit,nicht nochmal abgebucht wird.da es sich einschliesslich um eine deutsche agentur handelt,und ich in griechenland wohne,kamen keine kontakte zustande.(was man mir aber vorher nicht mitteilte.)nach meiner kuendigung,sperrte man mir sofort mein profil,mit der begruendung:mein geld,ist nicht eingegangen.was bestimmt nicht meine schuld war.es kam die erste mahnung ueber die volle summe.
darauf rief ich dort an,und wollte die zeit meiner mitgliedschaft bezahlen.(5 wochen).man wird sich melden.
darauf kam eine 2 mahnug.wieder rief ich an,das ich gewillt bin die zeit zu bezahlen,wo ich den service genutzt habe.man muesste das besprechen.
nun kam die 3 mahnung +12.50 euto bearbeitung.und eine richterliche drohung plus eintragung in die schufa.
darauf schrieb ich nochmals den sachverhalt,das mich keinerlei schuld trifft und ich ja 5 wochen nicht mal wusste,das mein geld nicht abgebucht wurde.(bei allen anderen bezahlungen klappt das).ich schrieb ausserdem,das ich so viel geld nicht mehr habe,mittelos,arbeitslos bin und im ausland lebe.aber mir fuer die genutzte zeit mir das geld borgen wuerde und auch bezahle.
wieder kam eine mail mit 3 monats raten fuer die volle zeit+mahngebuehr.
ich habe 3 mal gefragt warum ich die 3 monate bezahlen soll?fuer 5 wochen service nutzung.
darauf kam jetzt eine mail.das ich laut AGBS,S WIEDERRUFSBELEHRUNG bestaetigt haette. was ich aber nicht mehe weiss,weil es ja bei der anmeldung nur immer weiterging,wenn man (JA) anklickte.
man droht mir,wenn ich die ratenzahlung nicht akzeptiere,oder einstelle es sofort ans gericht weiter geleitet wird.
meine frage ist nun:muss ich die vollen 3 monate bezahlen?
oder kann ich die 5 wochen ueberweisen,die ich nur genutzt habe?geperrt wurde ich ja ohne zu wisse,das ich nicht bezahlt hatte.
muss ich auch die mahngebuehren fuer 3 e-mails bezahlen?(12.50,)?
was soll ich tun?was ist mein oder deren recht.?
ich bin ja zahlungswillig,aber nicht fuer die zeit,wo ich mein profil gar nicht nutzen konnte,das kommt mir vor wie abzocke.
mit freundlichen gruessen
m .p.
Gepostet: vor 7 Jahren.
Kategorie: Recht & Justiz
Kunde: hat geantwortet vor 7 Jahren.
Erneut posten: Noch keine Antwort.
ich habe noch keine antwort erhalten.habe am 6.7 vormittags die frage abgeschickt und gleich bezahlt.jetzt ist es 23 uhr,der 8.7.ich warte schon mehr wie 2 tage. das ist sehr entaeuschend.
Experte:  raschwerin hat geantwortet vor 7 Jahren.
Sehr geehrter Fragesteller,

gern beantworte ich Ihre Frage wie folgt:

Sie sollten widersprechen und die Zahlung verweigern. In der Regel sind die AGB nicht konform und Sie haben gute Karten.
raschwerin und weitere Experten für Recht & Justiz sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 7 Jahren.
+++++++++ichbekomme keinen vertrag geschickicktt
Kunde: hat geantwortet vor 7 Jahren.
+++++++++ichbekomme keinen vertrag geschickicktt

Kunde: hat geantwortet vor 7 Jahren.
ichhabe also nicht die 3 monate zuzahlen.ist es ok. ,wnn ich die ersten 5 wochen bezahle?
Kunde: hat geantwortet vor 7 Jahren.
ichhabe also nicht die 3 monate zuzahlen.ist es ok. ,wnn ich die ersten 5 wochen bezahle?
Experte:  raschwerin hat geantwortet vor 7 Jahren.
Sie müssen eigentlich gar nicht zahlen.
Kunde: hat geantwortet vor 7 Jahren.
ich will die 4 wochen bezahlen,die ich das profile der agentur genutzt habe. muss ich mehr bezahlen? oder garnichts???

1994
92876b1f
Kunde: hat geantwortet vor 7 Jahren.
was soll ich nun bezahlen???????die 4 wochen ,wo ich das system genutzt habe??? oder die 3 monate,welche die agentur fordert???
Kunde: hat geantwortet vor 7 Jahren.
was soll ich nun bezahlen???????die 4 wochen ,wo ich das system genutzt habe??? oder die 3 monate,welche die agentur fordert???