So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an anwaltsofort.
anwaltsofort
anwaltsofort, Rechtsanwalt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 135
Erfahrung:  Rentenberater
26727589
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
anwaltsofort ist jetzt online.

am 9. februar wegen restalkohol f hrerschein weg dienst beider

Kundenfrage

am 9. februar wegen restalkohol führerschein weg
dienst beider bahn konnte nicht angetreten werden
25.juni alkoholkontrolle beim arbeitgeber mit ungeeichtem gerät 0,2 pro mille gemessen.dann solte ich zugeben dass ich getrunken hätte. hatte ich aber nicht und wollte eine blutprobe. die wurde abgelehnt stattdessen 40 minuten später atemalkoholkontrolle durch bundespolizei 0,04 pro mille.abmahnung durch betrieb und kontaktaufnahme zum bahnarzt durch arbeitgeber. daraufhin dienstuntauglich wegen erhöhter leberwerte vom märz diesen jahres weiterhin eine psychologische untersuchung
WAS NUN TUN
Gepostet: vor 7 Jahren.
Kategorie: Recht & Justiz
Experte:  anwaltsofort hat geantwortet vor 7 Jahren.

Hallo lieber Nutzer,

 

ich würde empfehlen, sofort einen Anwalt vor Ort zu nehmen, da sogenannte psychologischen Untersuchungen aus meiner Sicht nicht zulässig sind. Dazu gibt es auch Gerichtsurteile, dass solche Untersuchungen nicht vom Arbeitgeber einseitig angeordnet werden können.

 

Ich hoffe, ich konnte helfen.

 

mfg anwaltsofort

RA Peter Knöppel

www.anwaltsofort-halle.de