So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dirk Bettinger.
Dirk Bettinger
Dirk Bettinger, Rechtsanwalt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 743
Erfahrung:  Fachanwalt für Strafrecht
31778273
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
Dirk Bettinger ist jetzt online.

wie bekomm ich raus wer ein guter strafverteidiger ist zum

Kundenfrage

wie bekomm ich raus wer ein guter strafverteidiger ist zum thema "mord anklage"
es wurde noch keine anklage gestellt
es scheint aber so das dringender tatverdacht besteht. wie ist zu verfahren, muss man angaben ohne anwalt machen? wie darf/ kann man sich verhalten bis man einen anwalt hat
Gepostet: vor 7 Jahren.
Kategorie: Recht & Justiz
Experte:  Dirk Bettinger hat geantwortet vor 7 Jahren.

Sehr geehrter Fragesteller, sehr geehrte Fragestellerin,

gerne beantworte ich Ihre Frage.

Die Antwort auf diese Frage ist nicht einfach. Dies sage ich als Fachanwalt für Strafrecht. Strafverteidigung ist immer eine Sache des Vertrauens, egal um welches Delikt es sich handelt. Sie müssen zu einem großen Tei. Dem Strafverteidiger vertrauen, sehr viel ist reine Taktik. Sehr viel ist reines Prozessrecht, dass man als Außenstehender nicht durchschaut. Sie haben die Möglichkeit ehemalige Angeklagte zu befragen, wie die Antworten dort ausfallen, lässt sich relativ eicht sagen: Da der allergrößte Teil verurteilt sein dürfte, dürfte davon zumindest ein einigermaßen großer Anteil sagen, der eigene sei es nicht gewesen.

Sie können Kollegen befragen, die werden mit Masse sagen, dass sie selbst darin Experten sind.

Sie können aber auch dem Anwalt Ihres Vertrauens tatsächlich vertrauen. Und Sie haben die Möglichkeit, so es für Sie finanzierbar ist, maximal drei Verteidiger zu wählen, so dass zumindest einmal drei RAe für die Verteidigung an sich verantwortlich sind.

Bei der Anwaltskammer selbst werden Sie keine Empfehlung erhalten.

Letztendlich würde ich abwarten, ob es überhaupt zu einer Anklage wegen Mordes kommt.

Bitte vergessen Sie nicht, meine Antwort zu akzeptieren. Bei Nachfragen nutzen Sie bitte diese Option.

Abschließend bitte ich Sie, folgendes zu bedenken: Diese Plattform kann und will eine ausführliche und persönliche Rechtsberatung nicht ersetzen. Zu einer umfassenden persönlichen Beratung gehört, dass Mandant und Rechtsanwalt gemeinsam alle relevanten Informationen erarbeiten. Das kann diese Plattform nicht leisten. Hier soll nur eine erste Einschätzung des von Ihnen geschilderten Sachverhalts gegeben werden. Es kann sich sogar eine ganz andere rechtliche Beurteilung ergeben, wenn Informationen hinzugefügt oder weggelassen werden.

Mit freundlichen Grüßen

RA
Dirk Bettinger

_____________________________

Rechtsanwalt

Dirk Bettinger

Fachanwalt für Strafrecht

Adenauerallee 23

53111 Bonn

Tel.: 0228/8503479-0

Fax: 0228/8503479-1

e-mail: [email protected]

www.rechtsanwalt-bettinger.de

Dirk Bettinger und 2 weitere Experten für Recht & Justiz sind bereit, Ihnen zu helfen.
Experte:  Dirk Bettinger hat geantwortet vor 7 Jahren.
Oh, ich sehe gerade, die Frage wurde gar nicht ganz übertragen beim ersten Mal. Ich bitte um Entschuldigung.
Ihre anderen Fragen beantworte ich wie folgt:
Machen Sie auf gar keinen Fall Angaben ohne Rechtsanwalt. Der Beschuldigte hat das Recht zu schweigen und dieses sollte auch genutzt werden. Ert der Anwalt kann entscheiden ob Angaben gemacht werden oder nicht. Und ein seriöser RA wird immer abwarten mit dieser Entscheidung, bis er Akteneinsicht hatte. Und die wiederum erhält nur ein RA, nicht der Beschuldigte selbst.

Freundliche Grüße
RA
Dirk Bettinger

Verändert von Dirk Bettinger am 30.06.2010 um 18:00 Uhr EST
Experte:  Dirk Bettinger hat geantwortet vor 7 Jahren.
Sehr geehrter Kunde,

leider ist ein Systemfehler aufgetreten und Sie haben eine negative Bewertung durch mich erhalten. Diese habe ich nicht abgegeben! Der Systemadministartor ist informiert und ich hoffe, dass dieser Fehler bald behoben ist.
Ich bitte um Entschuldigung,
mit freundlichen Grüßen
RA
Dirk Bettinger