So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an RA Schröter.
RA Schröter
RA Schröter, Rechtsanwalt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 7723
Erfahrung:  12 Jahre Erfahrung als Rechtsanwalt
33364821
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
RA Schröter ist jetzt online.

guten tag, also wir haben folgendes problem wir haben

Kundenfrage

guten tag,

also wir haben folgendes problem :
wir haben einen laptop zur reparatur gebracht.nach dem kostenvoranschlag von 90 euro haben wir den reparierten laptop wieder abgeholt. wir bezahlten 266€ und der laptop weisst immer nach 2 wochen den alten fehler auf.da auf der repaatur ja eine garantie ist brachten wir ihn nun zum 5.ten mal dorthin aber er verweigert nun die reparatur da es ihn zuviel kostet will uns aber andererseits unser geld nicht zurück geben. den laptop rückt er auch nicht mehr raus.
was sollen wir jetzt tun?? schliesslich hat er das versprechen einer reparatur nicht eingehalten oder??

mfg carina göbel
Gepostet: vor 7 Jahren.
Kategorie: Recht & Justiz
Experte:  hat geantwortet vor 7 Jahren.
Sehr geehrte frau Göble,

vielen Dank für Ihre Anfrage, die ich auf Grundlage Ihrer Angaben wie folgt beantworte:

Der Unternehmer ist verpflichtet die Reparatur nachzubessern, bis er seine Verpflichtung aus dem Werkvertrag erfüllt hat. Lehnt er dies ab, haben Sie einen Anspruch auf Erstattung des Werklohnes und herausgabe des Laptobs. Da er diesem Anspruch nicht nachkommt, wäre zunächst schriftlich unter Fristsetzung von 1 Woche die herausgabe und Rückzahlung einzufordern.

Verstreicht die Frist erfolglos ist Klage zu erheben und ggfs. Strafanzeige zu erstatten.

RA Schröter und weitere Experten für Recht & Justiz sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 7 Jahren.
dankeschön gibt es irgendeinen paragrafen auf den wir zurückgreiffen können??
Experte:  RA Schröter hat geantwortet vor 7 Jahren.
§§ 631, 635 BGB für den Werkvertrag und die Verpflichtung zur Nachbeserrung
§ 641 BGB Fälligkeit der Vergütung bei Abnahme
und § 246 StGB wegen Unterschlagung.

Viele Erfolg!