So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dieter Michaelis.
Dieter Michaelis
Dieter Michaelis, Mediator
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 1521
Erfahrung:  Langjährige Erfahrung als selbstständiger Anwalt im Arbeits-, Familien-, Straf- und Zivilrecht.
29823107
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
Dieter Michaelis ist jetzt online.

weiss vielleicht wie der anwalt hei t der liz mohn ( bertelsmann)

Kundenfrage

weiss vielleicht jemand wie der anwalt heißt, der liz mohn ( bertelsmann) damals vetreten hat?

ich bin kommanditist eines grossen baukonzerns, das nach dem tod von meinem genauso aufgebaut ist wie bertelsmann (30% stiftung + 70% stiftung ). ich selbst halte 5 %.Meine Mutter erbte damals 83 % von meinem Vater und 1 jahr später durch vollmacht von uns anderen kommanditisten 70% in eine, von meinem vater zuvor gegründete gemeinnützige stiftung übertragen! Seit diesem tag führen sich die geschäftsführer auf als ob es deren firma wäre! meine mutter ist stiftungsratvorsitzende und hält 2 von 8 stimmen im sogenannten aufsichtsrat( kontrolliet die 70% stiftung), in dem die obersten geschäftsführer selbst mit drin sitzen.


Meine mutter ist leider nicht so stark wie liz mohn und lässt sich ausserdem noch falsch beraten.... sie lässt auch zu das unsere familie finanziell ausgehungert wird währendessen sich die geschäftsführer dicke prämien einstreichen..

ich weiss echt nicht mehr weiter
Gepostet: vor 7 Jahren.
Kategorie: Recht & Justiz
Experte:  Dieter Michaelis hat geantwortet vor 7 Jahren.

Sehr geehrte/r Ratsuchende/r ,

vielen Dank für Ihre Anfrage. Gerne beantworte ich Ihre Frage nach Ihren Sachverhaltsangaben wie folgt:

Dies ist entweder durch eine Presserecherche in Erfahrung zu bringen oder durch eine Anfrage bei der Familie Bertelsmann selbst .

Im Regelfall handelt es sich allerdings um eine Mehrzahl von Rechtsanwälten, welche ein derart grosses Unternehmen in Koordination vertreten.

Wo liegt das Problem ?

Sollte Ihre Frage hiermit beantwortet sein , bitte ich um Akzeptierung meiner Antwort. Erst mit Ihrer Akzeptierung wird die von Ihnen geleistete Anzahlung zum Zwecke des Ausgleichs der hier entstandenen Gebühren verwendet.

Wegen etwaiger Rückfragen stehe ich Ihnen selbstverständlich zur Verfügung .

Ich biete Ihnen auch weiterhin meine Hilfe an.

Abschließend möchte ich Sie noch auf folgendes hinweisen :

Die Beantwortung Ihrer Frage erfolgte nach bestem Wissen und Gewissen anhand Ihrer Sachverhaltsangaben. Bitte beachten Sie, dass bereits geringfügige Änderungen des geschilderten Sachverhaltes zu anderen rechtlichen Ergebnissen führen können. Dies hat in der Praxis zur Folge, dass vermeintlich ähnliche Sachverhalte zu unterschiedlichen Gerichtsentscheidungen führen können. Stellen Sie Ihre Frage daher möglichst präzise.


Mit freundlichen Grüßen


Dieter Michaelis
Rechtsanwalt

[email protected]

Neupforte 15
52062 Aachen
Tel. : 0241 38241
Fax : 0241 38242

Kunde: hat geantwortet vor 7 Jahren.
<p>schauen sie sich meine frage bitte nochmal an !</p><p> </p><p>ich habe sie etwas bearbeitet</p>
Experte:  Dieter Michaelis hat geantwortet vor 7 Jahren.
Guten Morgen,

Leider erscheint Ihre Frage erst jetzt vollständig auf meinem Bildschirm.

Zuvor fehlte der komplette zweite Absatz , nämlich folgender Text :

ich bin kommanditist eines grossen baukonzerns, das nach dem tod von meinem genauso aufgebaut ist wie bertelsmann (30% stiftung + 70% stiftung ). ich selbst halte 5 %.Meine Mutter erbte damals 83 % von meinem Vater und 1 jahr später durch vollmacht von uns anderen kommanditisten 70% in eine, von meinem vater zuvor gegründete gemeinnützige stiftung übertragen! Seit diesem tag führen sich die geschäftsführer auf als ob es deren firma wäre! meine mutter ist stiftungsratvorsitzende und hält 2 von 8 stimmen im sogenannten aufsichtsrat( kontrolliet die 70% stiftung), in dem die obersten geschäftsführer selbst mit drin sitzen.

Es geht um eine mögliche Absetzung der Geschäftsführer.

Das Stiftungsrecht ist in den §§ 80 ff BGB geregelt. Gem § 86 BGB gelten neben der Stiftungsverfassung für die Entlassng der Geschäftsführer die Regeln des Vereinsrechtes, insbesondere § 27 II BGB.

Nach der letztgenannten Bestimmung kann ein Geschäftsführer abgesetzt werden, sofern er zur Führung des Amtes nicht fähig ist , eine grobe Pflichtverletzung vorliegt oder ein sonstiger wichtiger Grund vorliegt .

Die Rechtsprechung hierzu ist sehr umfangreich.

Ohne weitere Anhaltspunkte bzgl. der Problematik vermag ich den Themenkreis nicht zu lokalisieren.

Ich bin gerne bereit, Ihnen behilflich zu sein.

M:f.G:



Ähnliche Fragen in der Kategorie Recht & Justiz