So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an RA Schröter.
RA Schröter
RA Schröter, Rechtsanwalt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 7716
Erfahrung:  12 Jahre Erfahrung als Rechtsanwalt
33364821
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
RA Schröter ist jetzt online.

Sch nen guten Tag. Habe vor 11 Jahren ein Haus gekauft. Seit

Kundenfrage

Schönen guten Tag.
Habe vor 11 Jahren ein Haus gekauft. Seit dem hat es 5x über dem Dach hineingeregnet. Es wurde immer wieder abgedichtet. Letztmalig 2007.
Jetzt hat es im Mai wieder geregnet, leider ist das Dach wieder undicht.
Nach Reklamation wurde jetzt geantwortet. Gewärleistungsfrist nach 5 Jahren abgelaufen!
Habe ich noch eine Chance? Der Mangel ist seit 10 Jahre!
Danke XXXXX XXXXX Antwort
Mit freundlichen Grüßen
W. Schwarz
Gepostet: vor 7 Jahren.
Kategorie: Recht & Justiz
Experte:  RA Schröter hat geantwortet vor 7 Jahren.
Sehr geehrte/r Ratsuchende/r,

vielen Dank für Ihre Anfrage, die ich auf Grundlage Ihrer Angaben wie folgt beantworte:

Die Gewährleistungsfrist beginnt ab Abnahme zu laufen. Die Dauer der Gewährleistung richtet sich nach der vertraglichen Regelung. Soweit hier keine Regelung getroffen wurde, ist maßgebendob es sich um einen Vertrag nach BGB oder VOB/B handelt.

Bei einem BGB liegt die Gewährleistungsfrist bei 5 Jahren, nach VOB/B 4 Jahre. Die Gewährleistungsfrist kann bis zu 10 Jahren erweitert werden.

Soweit die 4, 5 oder 10 Jahre bereits abgelaufen sind und Sie den Mangel nicht angezeigt haben, wäre der Anspruch verjährt.
Experte:  RA Schröter hat geantwortet vor 7 Jahren.
Sehr geehrter Ratsuchender,

denken Sie bitte noch daran meine Antwort auf Ihre Frage zu akzeptieren.

Vielen Dank!
Kunde: hat geantwortet vor 7 Jahren.

Sehr geehreter Herr Schröter,

 

das die Gewährleistungsfrist spätestens nach 10 Jahren endet weiss ich.

Die Frage war, ob der verdeckte Mangel (Dach ist undicht), der bereits 5 Mal auftrat und auch repariert wurde, einen Anspruch auf erneute Beseitigung habe.

 

Mit freundlichen Grüßen

W. Schwarz

Experte:  RA Schröter hat geantwortet vor 7 Jahren.
Sehr geehrter Herr Schwarz,

die Verjährungsfrist läuft trotz der Mängebeseitigungen weiter. Nach Entscheidungen des BGH
vom 30. 04. 1998, AZ VII ZR 74/97 (1) und vom 22. 01. 1998, AZ: VII ZR 204/96 wird die Verjährung durch Einleitung eines selbstständigen Beweissicherungsverfahren gehemmt, nicht aber durch durchgeführte Mängelbeseitigung. Hierzu wäre eine ausdrücklich Verjährungsverzichtserklärung erforderlich.



Experte:  RA Schröter hat geantwortet vor 7 Jahren.

Gibt es Probleme. Wenn nicht akzeptieren Sie bitte meine Antwort auf Ihre Frage.

 

Vielen Dank!



Verändert von Schröter am 15.07.2010 um 22:03 Uhr EST

Ähnliche Fragen in der Kategorie Recht & Justiz