So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Tobias Rösemeier.
Tobias Rösemeier
Tobias Rösemeier, Rechtsanwalt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 16816
Erfahrung:  seit 1995 als selbständiger Rechsanwalt tätig.
37896974
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
Tobias Rösemeier ist jetzt online.

Sehr geehrte Damen und Herren. Ich wollte am 17.4.2010 mit

Kundenfrage

Sehr geehrte Damen und Herren.
Ich wollte am 17.4.2010 mit EasyJet nach Spanien fliegen. Dafür habe ich am 16.2.2010
online gebucht. Die Gesellschaft hat 693 Euro von meinem Konto abgerufen.
Der Flug konnte wegen Aschewolke nicht durchgeführt werden. Jetzt verschleppt
EasyJet die Rückzahlung der Gebühren. Ich habe ein Mail vom 3.5.2010 erhalten.
Danach sollte ich das Geld innerhalb von 20-30 Werktagen haben. Jetzt habe ich nochmals reklamiert und zur Antwort bekommen, daß sie noch nicht sagen könnten, wann sie die Rücküberweisung vornehmen könnten. Ich sehe darin eine vorsätzliche Verschleppung
und den Tatbestand der unterschlagung.
Gepostet: vor 7 Jahren.
Kategorie: Recht & Justiz
Experte:  Tobias Rösemeier hat geantwortet vor 7 Jahren.

Sehr geehrter Fragesteller,

 

wenn Ihnen die Fluggesellschaft die Rückzahlung zugesagt hat, haben Sie natürlich einen Anspruch. Setzen Sie nochmals eine letzte Nachfrist und kündigen Sie die Einleitung eines gerichtlichen Mahnverfahrens an.

 

Ich denke aber schon, dass die Fluggesellschaft wegen der zahlreichen Probleme, die mit der Aschewolke zusammenhängen, die zahlreichen Kundenansprüche nur schleppend bedienen kann. Eine Mutwilligkeit oder eine Absicht zur Unterschlagung wird sich leider kaum nachweisen lassen.

 

Mit freundlichen Grüßen

 

 

Tobias Rösemeier und 2 weitere Experten für Recht & Justiz sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 7 Jahren.
Bin mit der Antwort zufrieden.
Experte:  Tobias Rösemeier hat geantwortet vor 7 Jahren.
Danke. Ich wünsche Ihnen einen angenehmen Tag und hoffe für Sie, dass Sie Ihr Geld bald zurückbekommen.