So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Rechtsanwalt Ra...
Rechtsanwalt Ratajczak
Rechtsanwalt Ratajczak, Rechtsanwalt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 157
Erfahrung:  Diplom-Jurist
38541744
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
Rechtsanwalt Ratajczak ist jetzt online.

Hallo bin Freitag von der FA Webstile (fr her Euroweb) reingelegt

Kundenfrage

Hallo

bin Freitag von der FA Webstile (früher Euroweb) reingelegt worden . Leider Vertrag schon unterschrieben .Bin Selbständig! Erst war alles Gratis jetzt monatlich und für 1 Jahr im Vorraus 157,00 €.Kann man da noch kostenlos/günstig widerrufen ?

Mario Groth
Gepostet: vor 7 Jahren.
Kategorie: Recht & Justiz
Experte:  Rechtsanwalt Ratajczak hat geantwortet vor 7 Jahren.
Sehr geehrter Fragesteller,

nach einer Entscheidung des BGH handelt es sich bei dem von Ihnen geschlossenen Vertrag um einen Werkvertrag und Sie können jederzeit kündigen.

Sie müssen der Firma Webstyle dann nur die Aufwendungen ersetzen, die diese durch Ihren Auftrag hatte. Diese muss die Firma Webstyle allerdings beweisen können.

Bitte beachten Sie, dass sich auch bei kleinen Änderungen des Sachverhaltes die rechtliche Würdigung völlig ändern kann.
Weiter dient diese Antwort nur zu Ihrer ersten rechtlichen Information und kann eine fundierte Beratung durch einen Anwalt nicht ersetzen.

Ich hoffe Ihnen weitergeholfen zu haben,

vergessen Sie bitte nicht, die Antwort zu akzeptieren,

mit freundlichen Grüßen,

Rechtsanwalt Ratajczak
Experte:  Rechtsanwalt Ratajczak hat geantwortet vor 7 Jahren.
Sehr geehrter Fragesteller,

wenn Sie noch eine Nachfrage haben sollten, beantworte ich diese gerne.

Andernfalls darf ich Sie höflich daran erinnern die Antwort bitte zu akzeptieren.

Mit freundlichen Grüßen,

Rechtsanwalt Ratajczak