So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Tobias Rösemeier.
Tobias Rösemeier
Tobias Rösemeier, Rechtsanwalt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 16816
Erfahrung:  seit 1995 als selbständiger Rechsanwalt tätig.
37896974
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
Tobias Rösemeier ist jetzt online.

Ich weiblich bin mit 2 Promile Auto gefahren und hab ein paar

Kundenfrage

Ich weiblich bin mit 2 Promile Auto gefahren und hab ein paar gefährdungen begangen ja dann kam die Polizei und nun hab ich einen Brief von der Staatsanwaltschaft bekommen ja ich räume dir tat auch ein muss dennoch dazu sagen das ist mein dritter verstoß wegen trunkenheit bekomm ich nun eine Haftsrtafe und brauch ich einen Anwalt
Gepostet: vor 7 Jahren.
Kategorie: Recht & Justiz
Experte:  Tobias Rösemeier hat geantwortet vor 7 Jahren.
Sehr geehrte Fragestellerin,
gerne beantworte ich Ihre Frage unter Berücksichtigung des von Ihnen geschilderten Sachverhaltes wie folgt.

Ich rate Ihnen dringend an, sich in die anwaltliche Vertretung vor Ort zu begeben, da Sie vor Gericht als Wiederholungstäterin gelten. Ob eine Haftstrafe in Betracht kommt, kann man aus der Ferne nur schwer abschätzen. Ihren Führerschein werden Sie allerdings für längere Zeit verlieren. Sie sollten bereits jetzt darüber nachdenken, sich in eine Beratung zu begeben, um dem Gericht nachweisen zu können, dass Sie Ihre Probleme in den Griff bekommen.

Ich hoffe, ich konnte Ihnen eine erste Orientierung verschaffen und stehe für Rückfragen zur Verfügung. Bitte vergessen Sie nicht, meine Antwort zu akzeptieren.

Mit freundlichen Grüßen