So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an K. Severin.
K. Severin
K. Severin, Rechtsanwalt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 901
Erfahrung:  Steuerrecht, Zivilrecht
25551084
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
K. Severin ist jetzt online.

Ich wurde im Oktober 2004 rechtskr ftig geschieden. Aus dieser

Kundenfrage

Ich wurde im Oktober 2004 rechtskräftig geschieden. Aus dieser Ehe stammen 2 Kinder(1983 -Student seit 2003 und 1985-berufstätig). Für den Studenten zahle ich monatlich Unterhalt, das Kindergeld bezieht die Mutter, der Student lebt im Haushalt der Mutter.
Die Mutter ist berufstätig.
Der Student wird voraussichtlich im Januar seine Diplomarbeit abschließen.
Hat er zum gegenwärtigen Zeitpunkt noch Anspruch auf volle Unterstützung durch mich?
MFG
Gerd Körbitz
Gepostet: vor 7 Jahren.
Kategorie: Recht & Justiz
Experte:  K. Severin hat geantwortet vor 7 Jahren.

Sehr geehrter Fragesteller, vielen Dank für ihre Frage.

 

Diese beantworte ich gern wie folgt:

 

Ihr studierender Sohn hat Anspruch auf Unterhalt bis zum Abschluss seiner Diplomarbeit im Januar 2011, wenn er dadurch sein Studium innerhalb der durchschnittlichen Studiendauer, die für sein Studienfach gilt, abschliesst. Auch bei einer unwesentlichen Überschreitung der durchschnittlichen Studiendauer entfällt nach höchstrichterlichen Rechtsprechung der Unterhaltsanspruch nicht. Sofern ihr Sohn jedoch die durchschnittliche Studiendauer für sein Studium bereits wesentlich überschritten haben sollte und dies auf seinem Verschulden beruht, entfällt der Unterhaltsanspruch gegen Sie. Sollte ihr Sohn vor Antritt des Studiums bereits eine Ausbildung abgeschlossen haben, ist der Unterhaltsanspruch erloschen, weil grundsätzlich nur Unterhalt durch die unterhaltspflichtigen Eltern für eine Ausbildung an ihre Kinder zu leisten ist.

 

Ich hoffe damit ihre Frage beantwortet zu haben und bitte höflich um Bezahlung meiner Rechtsberatung durch Akzeptierung meiner Antwort.

 

Mit freundlichen Grüssen

 

KSRecht

Rechtsanwalt

 



Verändert von KSRecht am 10.06.2010 um 11:23 Uhr EST
Experte:  K. Severin hat geantwortet vor 7 Jahren.

Sehr geehrter Fragesteller,

 

ich bitte höflich um Bazahlung meiner Rechtsberatung durch Akzeptierung meiner Antwort.

 

Mit freundlichen Grüßen

 

KSRecht

Rechtsanwalt

Experte:  K. Severin hat geantwortet vor 7 Jahren.

Sehr geehrter Fragesteller,

 

sollten Sie Nachfragebedarf haben, dann stellen Sie bitte ihre Frage.

 

Und bitte vergessen Sie nicht, meine Rechtsberatung durch Akzeptierung meiner Frage zu bezahlen.

 

Mit freundlichen Grüßen

 

KSRecht

Rechtsanwalt

 

 



Verändert von KSRecht am 11.06.2010 um 06:40 Uhr EST