So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Tobias Rösemeier.
Tobias Rösemeier
Tobias Rösemeier, Rechtsanwalt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 16816
Erfahrung:  seit 1995 als selbständiger Rechsanwalt tätig.
37896974
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
Tobias Rösemeier ist jetzt online.

Hallo, ich vermiete eine bisher eigens guntzte Wohnung zum

Kundenfrage

Hallo, ich vermiete eine bisher eigens guntzte Wohnung zum 01.07. Habe ein Mieterpärchen gefunden, die den Mietvertrag unterzeichnet haben (beide). Ist ca. 3 Wochen her. Nun hat die Frau sich wohl von dem Mann getrennt und möchte nicht mehr einziehen. Der Mann will aber alleine dort einziehen. Muss ich ihn dort einziehen lassen, oder kann ich ihm die Wohnung verweigern, da ursprünglich beide geplant waren. Wäre mir lieber dann eine andere Person zu finden für die Wohnung, oder hat er auch alleine Anrecht auf den Einzug nächsten Monat?
Gepostet: vor 7 Jahren.
Kategorie: Recht & Justiz
Experte:  Tobias Rösemeier hat geantwortet vor 7 Jahren.

Lieber Fragesteller,

 

gern beantworte ich Ihre Frage wie folgt:

 

Es gilt der Grundsatz "Vertrag ist Vertrag". Auch wenn die Frau nicht mehr einziehen möchte spielt das für den geschlossenen Vertrag keine Rolle. Insofern ist der Mann berechtigt, dort einzuziehen. Das können Sie diesem nicht verweigern.

Für Sie hat das ja sogar noch einen kleinen rechtlichen Vorteil, da die Frau im Mietvertrag steht, haftet Sie Ihnen gegenüber auch für eventuell ausstehende Mieten.

 

Wenn Sie das alles nicht wollen, können Sie zwar grundsätzlich das Mietverhältnis aufkündigen, auch jetzt schon, aber nur unter Einhaltung der gestetzlichen Kündigungsfrist.

 

Ich hoffe, Ihnen im Rahmen dieses Mediums einen angemessenen Überblick über die rechtliche Situation verschafft zu haben.

Bitte vergessen Sie nicht meine Antwort zu akzeptieren und zu bewerten. Falls Sie eine Nachfrage haben stehe ich sodann gern zur Verfügung.

 

Mit freundlichen Grüßen

 

Tobias Rösemeier und weitere Experten für Recht & Justiz sind bereit, Ihnen zu helfen.
Experte:  Tobias Rösemeier hat geantwortet vor 7 Jahren.

Haben Sie noch eine Nachfrage ? Falls nicht, darf ich Sie bitten zu akzeptieren, da eine Bezahlung erst dann im Wege der Freigabe der Anzahlung erfolgt.

 

Vielen Dank !

Ähnliche Fragen in der Kategorie Recht & Justiz