So funktioniert JustAnswer:

  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.

Stellen Sie Ihre Frage an RAKRoth.

RAKRoth
RAKRoth, Rechtsanwalt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 3253
Erfahrung:  Schwerpunkte: Vertragsrecht, Erbrecht, Internetrecht, Mietrecht, Wettbewerbsrecht
35468264
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
RAKRoth ist jetzt online.

Hallo, kann mein Vermieter meine Freundin zwingen einen Mietvertrag

Kundenfrage

Hallo,
kann mein Vermieter meine Freundin zwingen einen Mietvertrag zu unterschreiben um im Gegenzug bei mir in dem von mir angemieteten Objekt (Haus)eine neue Heizanlage (die alte ist kaputt gegangen und nur ein Neuaustausch möglich) einbauen zu lassen. Der Vermieter hat eine Unterschrift verlangt und gesagt, dass wenn diese getätigt wurde am nächsten Tag die Handwerker mit dem Aus-und Einbau beginnen werden. Wenn keine Unterschrift getätigt wird, wird kein Auftrag statt finden! Vorausgehend war die Planung, dass meine Freundin und ihre zwei Kindern zu mir ziehen. Sie hat Ihren Mietvertrag gekündigt, der Nachmieter steht schon parat und sie wollte dann zu mir ziehen, da wir vor haben zu heiraten und ein gemeinsames Kind zu bekommen. Da der Vertrag noch nicht unterschrieben wurde, stellt sich uns auch die Frage ob der Vermieter einen Einzug ablehnen kann. Desw.hat sie einige Dinge unter anderem einen Schrank bei mir untergestellt und er meinte es sei Hehlerware und müsse aus dem Haus!
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Recht & Justiz
Experte:  RAKRoth hat geantwortet vor 6 Jahren.

Sehr geehrter Ratsuchender,


vielen Dank für Ihre Anfrage, die ich auf der Grundlage der von Ihnen gemachten Angaben wie folgt beantworte.

Durch Weglassen oder Hinzufügen weiterer Sachverhaltsangaben Ihrerseits kann die rechtliche Beurteilung anders ausfallen, so dass die Beratung innerhalb dieses Forums lediglich eine erste rechtliche Orientierung in der Sache darstellt und keinesfalls den Gang zu einem Kollegen vor Ort ersetzen kann.


Dies vorausgeschickt wird das Folgende ausgeführt:



Nein, das kann der Vermieter unter keinem rechtlichen Gesichtspunkt. Er kann aber verlangen, dass Ihre Freundin den Mietvertrag mitunterschreibt.




Ich hoffe, dass ich Ihnen in der Sache weiterhelfen konnte. Sie mögen bitte noch meine Antwort akzeptieren, damit eine Abrechnung erfolgen kann, sowie eine Bewertung abgeben.

Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.

unser besuchsgrund war am sonntag 6.6.10 ein kennenlernen ihrerseits mit dem vermieter und die unterzeichnung des mietvertrages. kaum ist meine freundin gesessen hat der vermieter fast 20 minuten mit angeblichen verstössen meinerseits auf sie eingeredet um mich in meiner person beleidigt. er hat meiner freundin die möglichkeit eingeräumt mit einer bedenkzeit diese mietvertrag zu unterzeichnen.

Experte:  RAKRoth hat geantwortet vor 6 Jahren.
Sehr geehrter Ratsuchender,

vielen Dank für Ihren Nachtrag.

Unter diesen von Ihnen geschilderten Umständen ist eine Unterzeichnung des Vertrages durch Ihre Freundin nicht zumutbar und nich erzwingbar.
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
das problem, sie hat ihre wohnung gekündigt und würde somit in 7 wochen auf der strasse sitzen. was kann sie in dieser situation tun?
Experte:  RAKRoth hat geantwortet vor 6 Jahren.
Sehr geehrter Ratsuchender,

offenbar hat Ihre Freundin ihren Mietvertrag zu frühzeitig gekündigt. Eine Kündigung kommt immer erst dann in Betracht, wenn der Abschluss eines neuen Vertrages bereits getätigt wurde oder mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit abgeschlossen wird.

Der Vermieter hat Ihnen aber zusammen mit Ihrer Freundin den Abschluss des Vertrages in Aussicht gestellt.
Vor diesem Hintergrund könnten Schadensersatzansprüche in Betracht kommen, wenn Sie bzw. Ihre Freundin auf den Vertragsabschluss vertrauen durften. Dies müsste aber im Einzelnen geprüft werden.
Ein Schnellschuss aus der Hüfte macht hier keinen Sinn.
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.

soll meine freundin diesen mietvertrag unterschreiben, damit wir alle ein sicheres dach über dem kopf haben. wie sollen wir uns dem vermieter gegenüber verhalten und ist es sinnvoll und gerichtlich zulässig unsere gespräche aufzuzeichnen?

 

vielen dank für ihre antworten

Experte:  RAKRoth hat geantwortet vor 6 Jahren.
Sehr geehrter Ratsuchender,

um weitere Unannehmlichkeiten zu vermeiden, wäre es sicherlich sinnvoll, wenn Ihre Freundin mitunterschreibt.
In diesem Fall sollten Sie sich gegenüber dem Vermieter einwandfrei verhalten. Weitere Beleidigungen könnten dann bspw. im Wege einer einstweiligen Verfügung untersagt werden.

Eine Aufzeichnung von Gesprächen ohne Zustimmung des Gesprächspartners ist rechtswidrig und vor Gericht nicht verwertbar.
RAKRoth, Rechtsanwalt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 3253
Erfahrung: Schwerpunkte: Vertragsrecht, Erbrecht, Internetrecht, Mietrecht, Wettbewerbsrecht
RAKRoth und 3 weitere Experten für Recht & Justiz sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
nochmal vielen dank. mfg
Experte:  RAKRoth hat geantwortet vor 6 Jahren.
Sehr geehrter Ratsuchender,

nicht zu danken.

Ich wünsche Ihnen und Ihrer Freundin alles Gute.

Bekannt aus:

 
 
 
„[...]mehr als Zehntausend Experten weltweit; 1500 davon in Deutschland. Acht Jahre nach dem Start ist das [...] Online-Unternehmen mit seinen 90 Mitarbeitern die größte Web-Seite für das Vermitteln von Experten von Anwälten über Ärzte bis hin zu Universitätsprofessoren.“
„Wer eine fachmänische Lösung für ein medizinisches, rechtliches oder technisches Problem sucht, kann das jetzt auch im Internet tun. Lebenshilfe auf die schnelle, unkomplizierte und vor allem erschwingliche Art bietet die Seite www.justanswer.de. Etwa 1500 Experten stehen per Mail für Fragen zu ca. 200 Fachgebieten rund um die Uhr zur Verfügung."
„Rat gewünscht? Rechtliche, medizinische oder allgemeine Fragen beantworten Experten unter www.justanswer.de."
„JustAnswer, die weltweit führende Online-Plattform für Expertenfragen und -antworten, bietet ab sofort noch mehr Sicherheit und Qualität für Verbraucher."
„Ob Vorbereitung, Notfall oder Reklamation nach dem Urlaub - JustAnswer bietet jederzeit schnelle, kompetente Antworten"
„Die Online-Plattform JustAnswer bringt Ratsuchende und Experten in über 200 Fachgebieten zusammen."
 
 
 

Was unsere Besucher über uns sagen:

 
 
 
  • Gute juristische Darlegung des gesetzlichen Sachverhaltes. Volker Kraft Raisdorf
< Zurück | Weiter >
  • Gute juristische Darlegung des gesetzlichen Sachverhaltes. Volker Kraft Raisdorf
  • Ihre Antwort hat mir wieder Mut gemacht. Ich werde wohl ein treuer Kunde bei Ihnen werden. Vielen Dank! PS: Anmeldung wird in Betracht gezogen Rudolf N. Leichlingen
  • Sehr nette und schnelle Beratung. Einfach Klasse. Spart lange Sitzungen im Anwaltsbüro. Sehr zu empfehlen und wenn nötig, immer wieder gern. Vielen Dank! Susanne Weimar
  • Sehr schnelle und kompetente Antwort, die für mich bares Geld bedeutet. Vielen Dank! S.Stober K.
  • Herzlichen Dank! Hab durch Ihre Antwort viel Geld gespart! Ben R. Deutschland
  • Sehr schnelle und kompetente Hilfestellung. Besonders für mich als Laien wurde alles sehr verständlich erklärt. Gerne wieder! Rosengl Bad Tölz
  • Vielen Dank für die schnelle und gute Beratung. Sie haben uns gut weitergeholfen. Wir kommen gerne wieder auf Sie zu. Birgit H. Kempten
 
 
 

Lernen Sie unsere Experten kennen:

 
 
 
  • RASchiessl

    RASchiessl

    Rechtsanwalt

    Zufriedene Kunden:

    9073
    Vertragsanwalt des Bayerischen Wohnungs- und Grundeigentümerverbandes Regensburg
< Zurück | Weiter >
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/CH/chiessl/2015-7-17_7493_resizedimage.64x64.jpg Avatar von RASchiessl

    RASchiessl

    Rechtsanwalt

    Zufriedene Kunden:

    9073
    Vertragsanwalt des Bayerischen Wohnungs- und Grundeigentümerverbandes Regensburg
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/RE/rechtso/2011-4-16_115947_P10100052.64x64.JPG Avatar von ra-huettemann

    ra-huettemann

    Rechtsanwalt

    Zufriedene Kunden:

    10849
    Staatsexamen Zulassung als Rechtsanwalt
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/raschwerin/2009-12-08_112115_RA_Steffan_-_neu_Large.jpg Avatar von raschwerin

    raschwerin

    Rechtsanwalt

    Zufriedene Kunden:

    8339
    Rechtsanwalt
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/TR/troesemeier/2012-8-30_105621_IMG4178.64x64.JPG Avatar von Tobias Rösemeier

    Tobias Rösemeier

    Rechtsanwalt

    Zufriedene Kunden:

    7152
    seit 1995 als selbständiger Rechsanwalt tätig.
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/RA/RAUJSCHWERIN/2012-4-24_184611_1109007sw10erxLarge.64x64.jpg Avatar von RA_UJSCHWERIN

    RA_UJSCHWERIN

    Rechtsanwältin

    Zufriedene Kunden:

    1136
    Rechtsanwältin
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/a.merkel/bwbilda.jpg Avatar von Anja Merkel

    Anja Merkel

    Rechtsanwältin

    Zufriedene Kunden:

    956
    Staatsexamen, Internationaler Titel LL.M.Eur, Zulassung als Rechtsanwältin
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/SC/SchiesslClaudia/2013-11-27_153731_unnamed2.64x64.jpg Avatar von Claudia Schiessl

    Claudia Schiessl

    Rechtsanwältin und Fachanwältin

    Zufriedene Kunden:

    5516
    Zwei Fachanwaltstitel; Korrespondenz in deutsch, englisch,französisch;Anwältin seit 1994;1996 Mitarbeit am Lehrstuhl für Strafrecht Universität Regensburg;1996-2010 Ausbildung von Referendaren
 
 
 

Ähnliche Fragen in der Kategorie Recht & Justiz