So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an RAKRoth.
RAKRoth
RAKRoth, Rechtsanwalt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 3523
Erfahrung:  Schwerpunkte: Vertragsrecht, Erbrecht, Internetrecht, Mietrecht, Wettbewerbsrecht
35468264
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
RAKRoth ist jetzt online.

Guten tag ich habe am 28.01.2010 einen neuen Sony KDL37S5650

Kundenfrage

Guten tag
ich habe am 28.01.2010 einen neuen Sony KDL37S5650 gekauft und der ist jetzt schon 3 mal repariert worden. Zweil war die Reparatur am LCD-Display und jetzt schaltet der TV immer auf einen Digitalkanal, wenn ich über AV Filme gesehen habe. Ich habe die Verkaufsfirma aufgefordert den TV zurück zunehmen. Muss Sie das, oder muss ich es mir gefallen lassen, das der Tv jetzt schon innerhalb dieser kurzen Zeit solche mängel aufweißt.
Mit freundlichem Gruß
rolf Nehrmann
Gepostet: vor 7 Jahren.
Kategorie: Recht & Justiz
Experte:  RAKRoth hat geantwortet vor 7 Jahren.

Sehr geehrter Ratsuchender,

vielen Dank für Ihre Anfrage, die ich auf der Grundlage der von Ihnen gemachten Angaben wie folgt beantworte.

Durch Weglassen oder Hinzufügen weiterer Sachverhaltsangaben Ihrerseits kann die rechtliche Beurteilung anders ausfallen, so dass die Beratung innerhalb dieses Forums lediglich eine erste rechtliche Orientierung in der Sache darstellt und keinesfalls den Gang zu einem Kollegen vor Ort ersetzen kann.

Dies vorausgeschickt wird das Folgende ausgeführt:



Sie können vom Vertrag zurrücktreten. Eine Nachbesserung gilt nach dem erfolglosen zweiten Versuch als fehlgeschlagen, wenn sich nicht insbesondere aus der Art der Sache oder des Mangels oder den sonstigen Umständen etwas anderes ergibt (§ 440 BGB).



Ich hoffe, dass ich Ihnen in der Sache weiterhelfen konnte. Sie mögen bitte noch meine Antwort akzeptieren, damit eine Abrechnung erfolgen kann, sowie eine Bewertung abgeben.

RAKRoth und weitere Experten für Recht & Justiz sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 7 Jahren.

Danke für Ihre antwort.

Ich habe diesen Fehler, dem Verkäufer(Fa.Hitseller) am 01.06.2010 mitgeteilt und darauf hingewiesen, das ich den TV nicht mehr haben möchte und ich mein Geld zurück heben möchte. Eine antwort steht noch aus.

Mit freundlichem Gruß

Rolf Nehrmann

Experte:  RAKRoth hat geantwortet vor 7 Jahren.
Sehr geehrter Ratsuchender,

vielen Dank für Ihren Nachtrag.

Sollten Sie mit dem Verkäufer hinsichtlich der Rückabwicklung Probleme bekommen, rege ich an, die Sache einem Kollegen zu übertragen.