So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Tobias Rösemeier.
Tobias Rösemeier
Tobias Rösemeier, Rechtsanwalt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 16816
Erfahrung:  seit 1995 als selbständiger Rechsanwalt tätig.
37896974
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
Tobias Rösemeier ist jetzt online.

Guten Tag, ich habe eine Frage zu Betrug im Netz, ich habe

Beantwortete Frage:

Guten Tag,

ich habe eine Frage zu Betrug im Netz, ich habe vor einigen Tagen im Netz Gold bestellt und habe gerade erfahren das es eine Betrügerseite war, gibt es eine Möglichkeit sein Geld wiederzubekommen? Was ist der nächste Schritt den ich machen muss Anzeige ect.?
Gepostet: vor 7 Jahren.
Kategorie: Recht & Justiz
Experte:  Tobias Rösemeier hat geantwortet vor 7 Jahren.

Sehr geehrter Fragesteller,

 

Ihre Frage beantworte ich wie folgt:

 

Leider sind sie hier tatsächlich auf Trrickbetrüger hereingefallen. Weder der angebene Firmenname, noch die im Impressum angegeben Namen und Adressen sind falsch. Die Polizei ind Stralsund, Pressestelle, hat am 02.06.2010 folgende aktuelle Warnmeldung (Pressemitteilung)herausgegeben:

 

"Die Polizei Stralsund warnt vor kriminellem Warenbetrug im Internet

Seit Ende Mai 2010 ist im Internet eine Seite unter dem Domainnamen "gold-barren-silber.com und einer Anschrift in einem Dorf auf der Insel Rügen geschaltet. Die kriminellen Betreiber bieten Gold und Silber weit unter dem Marktpreis und nur gegen Vorkasse an. Die Ware wird nicht geliefert. Nach einiger Zeit wird der Name des Shops und das Dessin leicht geändert und erscheint unter derselben IP-Adresse erneut im Netz.

Bisher sind 16 solcher gefakten Seiten festgestellt worden: www.gold-barren-silber.com, www.gold-handel24.com, www.gold-versandhandel.com, www.gold-haus.com, www.gold-sicher-kaufen.com, www.gold-see.com, www.gold-zeit.com, www.gold-direkt.com, www.golddirekthandel.com, www.gold-tuerkei.com, www.gold-experte.com, www.welt-gold.com, www.gold-anonym-kaufen.com

Die Web-Seite ist unter einer Anschrift in Russland angemeldet und wird auf den Seychellen gehostet. Jeder potentieller Kunde sollte bereits von sich aus misstrauisch werden, wenn Gold und Silber in der heutigen Zeit weit unter dem Marktpreis angeboten werden.

Da der Onlineshop auf Rügen nicht existent ist, ergibt sich keine Zuständigkeit für die hiesige Polizei. Betrugsopfer müssen sich mit ihren Anzeigen an die heimischen Behörden wenden."

 

Sie können daher nur Strafanzeige vor Ort bei der Polizei bzw. Staatsanwaltschaft erstatten. Das Geld dürfte aller Wahrscheinlichkeit verloren sein.

 

Ich hoffe, Ihnen im Rahmen dieses Mediums einen angemessenen Überblick über die rechtliche Situation verschafft zu haben.

Bitte vergessen Sie nicht meine Antwort zu akzeptieren und zu bewerten. Falls Sie eine Nachfrage haben stehe ich sodann gern zur Verfügung.

 

Mit freundlichen Grüßen

 

 

Tobias Rösemeier und weitere Experten für Recht & Justiz sind bereit, Ihnen zu helfen.