So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Anja Merkel.
Anja Merkel
Anja Merkel, Rechtsanwältin
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 2242
Erfahrung:  Staatsexamen, Internationaler Titel LL.M.Eur, Zulassung als Rechtsanwältin
35164805
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
Anja Merkel ist jetzt online.

Mein Arbeitgeber zwingt uns zu t glichen Arbeitszeiten ber

Kundenfrage

Mein Arbeitgeber zwingt uns zu täglichen Arbeitszeiten über 10 Stunden und noch dazu am Samstag zu arbeiten !
Wohin muß ich mich wenden um dies zur Anzeige zu bringen ?
Gepostet: vor 7 Jahren.
Kategorie: Recht & Justiz
Experte:  Anja Merkel hat geantwortet vor 7 Jahren.
Sehr geehrter Ratsuchender,

Sehr geehrte Ratsuchende,




ich beantworte Ihre Frage aufgrund der von Ihnen gemachten Angaben folgendermaßen.




Wenn eine dauerhafte Mehrarbeit von Ihnen gefordert wird, können Sie die beispielsweise beim Gewerbeaufsichtsamt melden. Ihr Arbeitgeber begeht dann eine Ordnungswidrigkeit nach § 22 Arbeitszeitgesetz und bei wiederholten vorsätzlichen Verstößen sogar eine Straftat § 23 Arbeitszeitgesetz.




Die gesetzliche Arbeitszeit beträgt max. 48 Stunden in der Woche, weil der Samstag als normaler Werktag gilt. Eine tägliche Arbeitszeit von 10 Stunden ist zulässig, wenn wenn innerhalb von sechs Kalendermonaten oder innerhalb von 24 Wochen im Durchschnitt acht Stunden werktäglich nicht überschritten werden, vgl. § 3 Arbeitszeitgesetz.





Sofern Ihre Frage noch nicht abschließend beantwortet sein sollte, machen Sie bitte von Ihrem Fragerecht Gebrauch. Ansonsten bitte ich höflichst um akzeptieren der Antwort.




Mit besten Grüssen und ein erholsames Wochenende


Anja Merkel, LL.M.

Rechtsanwältin













Experte:  Anja Merkel hat geantwortet vor 7 Jahren.
Haben Sie alles verstanden? Gibt es eine Nachfrage? Wenn nicht, bitte beenden Sie ihre Frage durch akzeptieren der Antwort und honorieren dadurch ebenfalls meine Leistung. Danke.

Ähnliche Fragen in der Kategorie Recht & Justiz