So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an RAKRoth.
RAKRoth
RAKRoth, Rechtsanwalt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 3523
Erfahrung:  Schwerpunkte: Vertragsrecht, Erbrecht, Internetrecht, Mietrecht, Wettbewerbsrecht
35468264
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
RAKRoth ist jetzt online.

Hallo Ich habe etwas schnell bei ventic 2 Konzertkarten f r

Beantwortete Frage:

Hallo Ich habe etwas schnell bei ventic 2 Konzertkarten für ein Pink floyd konzert am 18.6.2011 vorbestellt. Nun haben sie das Geld schon heute abgebucht. Jetzt kam ich erst auf die Idee zu googeln und lese lauter negative Nachrichten von Überteuerung und falschen Lieferungen, und das ein Rücktritt nicht möglich ist. Ist das letztere richtig ? mfg Hans G. Kühl
Gepostet: vor 7 Jahren.
Kategorie: Recht & Justiz
Experte:  RAKRoth hat geantwortet vor 7 Jahren.

Sehr geehrter Herr Kühl,

vielen Dank für Ihre Anfrage, die ich auf der Grundlage der von Ihnen gemachten Angaben wie folgt beantworte.

Durch Weglassen oder Hinzufügen weiterer Sachverhaltsangaben Ihrerseits kann die rechtliche Beurteilung anders ausfallen, so dass die Beratung innerhalb dieses Forums lediglich eine erste rechtliche Orientierung in der Sache darstellt und keinesfalls den Gang zu einem Kollegen vor Ort ersetzen kann.

Dies vorausgeschickt wird das Folgende ausgeführt:



Das ergibt sich aus den Allgemeinen Geschäftsbedingungen des Verkäufers.

Dort heißt es:

"Eine Stornierung des Vertrages ist innerhalb von 24 h Stunden für beide Parteien möglich. Sofern der Kunde finanzielle Vorleistungen erbracht hat, werden diese bei einer Stornierung durch S. M. vollständig zurück erstattet. Bei einer Stornierung durch den Käufer berechnet S. M. eine Bearbeitungsgebühr in Höhe von 10% des Auftragswertes. Ansonsten ist eine Stornierung des Vertrages durch den Kunden nicht mehr möglich."

"Storniert der Käufer eine bereits getätigte Zahlung oder erfolgt der Zahlungseingang nicht rechtzeitig, so behält sich S. M. das Recht vor, externe Dienstleister mit dem Betreiben der Forderung zu beauftragen."

Darüber hinaus gilt nicht deutsches Recht, sondern niederländisches Recht unter Ausschluss des UN-Kaufrechts.

Ich gehe davon aus, dass Sie vor dem Vertragsabschluss die Möglichkeit hatten, die AGB´s einzusehen.

Grundsätzlich basiert das Widerrufsrecht auf der europäischen Fernabsatzrichtlinie. Die einzelnen europäischen Länder haben diese aber unterschiedlich umgesetzt.

Es müsste insoweit geprüft werden, ob Sie nach niederländischem Recht widerrufen können. Die Widerrufsfrist beträgt jedenfalls nach niederländischem Recht 7 Tage.



Ich hoffe, dass ich Ihnen in der Sache weiterhelfen konnte. Sie mögen bitte noch meine Antwort akzeptieren, damit eine Abrechnung erfolgen kann, sowie eine Bewertung abgeben.
RAKRoth und weitere Experten für Recht & Justiz sind bereit, Ihnen zu helfen.