So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an raschwerin.
raschwerin
raschwerin, Rechtsanwalt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 16989
Erfahrung:  Rechtsanwalt
27582713
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
raschwerin ist jetzt online.

kann ich einen Pool in der Einfahrt meines Grundst ckes aufstellen,

Kundenfrage

kann ich einen Pool in der Einfahrt meines Grundstückes aufstellen, und hafte ich, wenn dort jemand ertrinkt, oder ist das unbefugtes betreten?
Gepostet: vor 7 Jahren.
Kategorie: Recht & Justiz
Experte:  raschwerin hat geantwortet vor 7 Jahren.
Sehr geehrter Fragesteller,

gern beantworte ich Ihre Frage wie folgt:

Sie können einen solchen Pool dort aufstellen.

Sie können diesen auch der Öffentlichkeit unentgeltlich zur Verfügung stellen, haften dann aber auch grundsätzlich.

Sie müssten dann Nutzungsbedingungen / AGB aufhängen und sich von der Haftung freizeichnen.

Wenn Sie den Pool nur gegen Entgelt zur Verfügung stellen wollen, muss ggf. ein Gewerbe angemeldet werden.
raschwerin und 3 weitere Experten für Recht & Justiz sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 7 Jahren.

Ganz zufrieden bin ich ehrlich gesagt noch nicht.

 

Wenn jemand das Grundstück ohne meine Erlaubnis betritt, also kein Kinder, die z.B. zu Besuch sind, und derjenige dann dort ertrinkt, kann man mich dann haftbar machen?

Experte:  raschwerin hat geantwortet vor 7 Jahren.
Ja, dann wären Sie haftbar, weil Sie den Pool nicht ausreichend gesichert haben.

Wenn Sie den Pool in Ihrer Einfahrt aufstellen und nur für den privaten Zweck nutzen wollen, muss der Pool ausreichend abgesichert sein, sodass nur Ihre Familie etc, aber keine Fremden diesen Pool nutzen können.

Darüber hinaus müsste auch ein Hinweisschild aufgestellt werden, dass das Betreten des Grundstücks und das Nutzen des Pools (für Fremde) verboten sind.
Kunde: hat geantwortet vor 7 Jahren.
Vielen Dank, für Ihre Antwort, ist eingezäunt gesichert genug, auch wenn man über den Zaun klettern kann?
Experte:  raschwerin hat geantwortet vor 7 Jahren.
Ein Zaun ist schon ausreichend.

Ähnliche Fragen in der Kategorie Recht & Justiz