So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Danjel Newerla.
Danjel Newerla
Danjel Newerla, Rechtsanwalt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 9380
Erfahrung:  Rechtsanwalt und Diplom Jurist
26039601
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
Danjel Newerla ist jetzt online.

ich lebe von meiner frau getrennt.sie hat eine eigene wohnung

Kundenfrage

ich lebe von meiner frau getrennt.sie hat eine eigene wohnung die wir aber als zweitwohnung angemeldet haben.nun möchte ich wissen wie es mir ergehen wird ,,sowohl finanziell als auch mit den kindern wenn wir uns scheiden lassen würden.
ich bin hausmann seit der geburt unserere ältesten tochter und arbeite auf 400€ basis.unsere zweite tochter ist 7 jahre unsere große ist 11 jahre.
ich bin 52 jahre meine frau ist 38 jahre.da ich wie gesagt schon seit unserer ehe zuhause bin wird es mir schwer fallen einen job zu finden wobei ich nachmittags zuhause sein müsste wegen der beiden mädels.
meine frau ist voll berufstätig.

MFG. Rohde
Gepostet: vor 7 Jahren.
Kategorie: Recht & Justiz
Experte:  Danjel Newerla hat geantwortet vor 7 Jahren.

Sehr geehrter Herr Rohde,


vielen Dank für Ihre Anfrage!



Nach ihrer Schilderung müssten sie weder den Kindern noch der Frau Unterhalt zahlen, da sie herzu finanziell aktuell nicht im Stande sind.



Im Endeffekt müsste ihre Frau voraussichtlich Kindesunterhalt zahlen, sofern die Kinder nicht bei ihr leben.



Nach ihrer Schilderung hätten sie auch einen Anspruch auf Unterhalt gegenüber Ihrer Frau und gegebenenfalls einen Anspruch auf Zugewinnausgleich.



Daher eine konkrete Berechnung notwendig sein wird entfiele ich Ihnen, sich einem im Familienrecht erfahrenen Kollegen vor Ort mit der Wahrnehmung ihrer rechtlichen Interessen anzuvertrauen.




Ich hoffe, dass Ihnen meine Ausführungen geholfen haben. Sie können mich natürlich gerne über meine E-Mail-Adresse oder die Nachfrageoption mit mir Verbindung aufnehmen.

Ich wünsche Ihnen noch einen angenehmen Donnerstagnachmnittag!


Mit freundlichem Gruß von der Nordseeküste

Dipl.-Jur. Danjel-Philippe Newerla, Rechtsanwalt

Heilsbergerstr. 16
27580 Bremerhaven XXX@XXXXXX.XXX
Tel. 0471/3088132
Fax.0471/57774


Experte:  Danjel Newerla hat geantwortet vor 7 Jahren.

Sehr geehrter Ratsuchender,

Sie haben meine Antwort bislang noch nicht akzeptiert. Ich bitte Sie dies noch nachzuholen und mich somit für meine Rechtsberatung zu bezahlen.



Eine kostenlose Rechtsberatung ist nämlich zum einen von dieser Plattform nicht beabsichtigt und zum anderen nach deutschem Berufsrecht grundsätzlich nicht zulässig. Sollten Sie noch Verständnisfragen haben, so melden Sie sich bitte. Ansonsten akzeptieren Sie bitte.



Mit freundlichem Gruß

Dipl.-Jur. Danjel-Philippe Newerla, Rechtsanwalt

Heilsbergerstr. 16
27580 Bremerhaven XXX@XXXXXX.XXX
Tel. 0471/3088132
Fax.0471/57774

Ähnliche Fragen in der Kategorie Recht & Justiz