So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Anja Merkel.
Anja Merkel
Anja Merkel, Rechtsanwältin
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 2263
Erfahrung:  Staatsexamen, Internationaler Titel LL.M.Eur, Zulassung als Rechtsanwältin
35164805
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
Anja Merkel ist jetzt online.

Ich lebe mit meinem 8 j hrigen Sohn in Spanien (Kanarische

Kundenfrage

Ich lebe mit meinem 8 jährigen Sohn in Spanien (Kanarische Inseln).Der Vater des Kindes wohnt in Deutschland.1.Habe ich trotzdem Anspruch auf Kindergeld und wie kann ich Ihn zur regelmässigen Unterhaltszahlung verpflichten.Er zahlt nur sporadisch einen kleinen Betrag.Ich bin jedoch zwingend auf das Geld angeiwesen.Haben Sie eine Anlauf/Kontaktadresse wo ich mich informieren kann?
Gepostet: vor 7 Jahren.
Kategorie: Recht & Justiz
Experte:  Anja Merkel hat geantwortet vor 7 Jahren.
Sehr geehrte Ratsuchende,

Ihre Fragen beantworte ich auf Grundlage Ihrer Angaben folgendermaßen.

1. Deutsche erhalten Kindergeld, wenn sie in Deutschland ihren Wohnsitz oder gewöhnlichen Aufenthalt haben oder im Ausland wohnen, aber in Deutschland entweder unbeschränkt einkommensteuerpflichtig sind oder in einem Versicherungspflichtverhältnis zur Bundesagentur für Arbeit steht oder als Entwicklungshelfer oder Missionar tätig ist oder eine Tätigkeit nach den Vorschriften des Beamtenrechts in einer Einrichtung außerhalb Deutschlands ausübt oder Rente nach deutschen Vorschriften bezieht.

Der Antrag auf Kindergeld ist bei der Familienkasse zu stellen. Ein Antragsformular finden Sie hier: http://www.arbeitsagentur.de/zentraler-Content/Vordrucke/A09-Kindergeld/Publikation/V-Kg51-Antrag-Ausland.pdf

2. Der Unterhaltsanspruch des Vater besteht unabhängig vom Wohnsitz fort und richtet sich nach dessen Nettoeinkommen. Lassen Sie sich vom Vater die Angaben zum Einkommen geben. Sollte dieser nicht kooperieren, können Sie auch auf Auskunft klagen.

Ich hoffe Ihnen weiter geholfen zu haben.

Beste Grüße
Anja Merkel, LL.M.
Rechtsanwältin
Experte:  Anja Merkel hat geantwortet vor 7 Jahren.
Haben Sie noch eine Frage?
Wenn nicht, bitte ich Ihre Frage durch akzeptieren der Antwort zu schließen und meine Leistung zu honorieren. Danke.
Experte:  Anja Merkel hat geantwortet vor 7 Jahren.
Bitte akzeptieren Sie die Antwort, sofern Sie keine nachfrage haben.
Experte:  Anja Merkel hat geantwortet vor 7 Jahren.
Verstehen Sie etwas nicht? Haben Sie noch Fragen?

Ähnliche Fragen in der Kategorie Recht & Justiz