So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Danjel Newerla.
Danjel Newerla
Danjel Newerla, Rechtsanwalt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 9380
Erfahrung:  Rechtsanwalt und Diplom Jurist
26039601
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
Danjel Newerla ist jetzt online.

Wir haben seit 8 Tagen einen PKW Opel Corsa , gerade 3 Jahre

Kundenfrage

Wir haben seit 8 Tagen einen PKW Opel Corsa , gerade 3 Jahre alt , in einer Fachwerkstatt. Er macht ab 2000 Umdrehungen sehr laute Quietschgeräusche. Die Werkstatt kann den Fehler nicht finden und möchte jetzt den Zylinderkopf gewaltsam öffnen. Kosten hierfür für uns ca. 4.000,00 €. Kostenübernahme durch Opel 40% vom Material. Damit ist aber die Ursache noch nicht gefunden und behoben , sonder wird nur vermutet. Wir sind nicht gewillt, für die mutwillige Zerstörung unseres Autos auch noch Geld zu bezahlen. Wie sollen wir uns verhalten?
Gepostet: vor 7 Jahren.
Kategorie: Recht & Justiz
Experte:  Danjel Newerla hat geantwortet vor 7 Jahren.

Sehr geehrter Ratsuchender ,


vielen Dank nochmals für Ihre Anfrage!

Nachfolgend möchte ich zu Ihrer Anfrage sehr gerne wie folgt Stellung nehmen:



Die Werkstatt kann die Reparatur natürlich nicht gegen ihren Willen durchführen. Im Endeffekt ist es natürlich ihre Entscheidung, ob sie das Risiko der Reparatur auf sich nehmen möchten. Dieses ist mehr eine tatsächliche Frage als eine rechtliche Frage.



Ich persönlich würde Ihnen empfehlen, noch einmal einen oder zwei andere Werkstätten aufzusuchen und sich dort eine Zweit- oder Drittmeinung einzuholen.





Ich hoffe, dass Ihnen meine Ausführungen geholfen haben. Sie können mich natürlich gerne über meine E-Mail-Adresse oder die Nachfrageoption mit mir Verbindung aufnehmen.

Ich wünsche Ihnen noch einen angenehmen Dienstagnachmittag!


Mit freundlichem Gruß von der Nordseeküste

Dipl.-Jur. Danjel-Philippe Newerla, Rechtsanwalt

Heilsbergerstr. 16
27580 Bremerhaven [email protected] im
Tel. 0471/3088132
Fax.0471/57774ch


Experte:  Danjel Newerla hat geantwortet vor 7 Jahren.

Sehr geehrter Ratsuchender,

Sie haben meine Antwort bislang noch nicht akzeptiert. Ich bitte Sie dies noch nachzuholen und mich somit für meine Rechtsberatung zu bezahlen.



Eine kostenlose Rechtsberatung ist nämlich zum einen von dieser Plattform nicht beabsichtigt und zum anderen nach deutschem Berufsrecht grundsätzlich nicht zulässig. Sollten Sie noch Verständnisfragen haben, so melden Sie sich bitte. Ansonsten akzeptieren Sie bitte.



Mit freundlichem Gruß

Dipl.-Jur. Danjel-Philippe Newerla, Rechtsanwalt

Heilsbergerstr. 16
27580 Bremerhaven [email protected]
Tel. 0471/3088132
Fax.0471/57774