So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an raschwerin.
raschwerin
raschwerin, Rechtsanwalt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 17047
Erfahrung:  Rechtsanwalt
27582713
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
raschwerin ist jetzt online.

Eigenbedarfk ndigung. Die oma hat ein 3 familien Haus. In

Kundenfrage

Eigenbedarfkündigung. Die oma hat ein 3 familien Haus.
In einer wohnt sie selber 2. Und 3. werden Von der selben familie bewoht.
Für die eine wohnung haben sie einen vertrag, in der 2. Sind sie geduldet und zahlen keine miete. Das selbe gilt für omas Keller und garage. Auch hier Sind sie geduldet
zahlen aber keine miete.
In der wohnung mit vertrag sind sie seit 87 im rest des hauses seit ca 3 jahren.
Nun geht es darum wie viel kündigungsfrist muss man für beide wohnung geben da die oma nun pflegepersonal braucht. Als enkel würde ich gerne den Keller und die garage nutzen. Bedarf es hier einer kündigungsfrist?
Vielen Dank A.
Gepostet: vor 7 Jahren.
Kategorie: Recht & Justiz
Experte:  raschwerin hat geantwortet vor 7 Jahren.
Sehr geehrter Fragesteller,

gern beantworte ich Ihre Frage wie folgt:

Die Kündigungsfrist richtet sich nach der Mietdauer, also wieviel Jahre die Mieter dort schon wohnen. Die Frist kann zwischen 3 und 9 Monaten liegen.

Weiterhin muss der Eigenbedarf auch begründet werden und nachweisbar sein.

Die Mieter können aber auch Widerspruch gegen die Kündigung einlegen.
Kunde: hat geantwortet vor 7 Jahren.
Ok, die mieter wohnen bereits seit 1987 in der bezahlten wohnung und in der unbezahlten seit 3 jahren.

Ich würde dort einziehen reicht das als nachweis? Wie sieht es mit dem Keller und der gargae aus?
Hier besteht kein vertrag auch nicht mündlich sondern nur geduldet.
Wie schnell kann sie dort heraus bekommen?
Experte:  raschwerin hat geantwortet vor 7 Jahren.
Die Mieter, die seit 1987 dort wohnen, müssen mit einer Frist von 9 Monaten gekündigt werden.

Die anderen Mieter mit einer Frist von 3 Monaten.

Die Nutzung des Kellers und der Garage kann dann untersagt werden bzw. endet automatisch mit Ende der Mietverhältnisse.

Wenn Sie nachweisbar dort einziehen, dann reicht das als Begründung.
Kunde: hat geantwortet vor 7 Jahren.
Also bedarf es einer 3 monatigen kündigungsfrist auf die geduldete und unbezahlte wohnung?
Kellerräume und garage dauert auch 3 monte? Auch bei eigenbedarf?
Experte:  raschwerin hat geantwortet vor 7 Jahren.
Für die geduldete Wohnung liegt kein schriftlicher Mietvertrag vor, daher handelt es sich um ein unbefristetes Mietverhältnis, welches mit 3 Monaten zu kündigen ist.

Für Keller und Garage untersagen Sie die Nutzung und setzen eine Frist zur Räumung von 14 Tagen.
Kunde: hat geantwortet vor 7 Jahren.
Wie sieht es mit einspruch aus? Wann kann der mieter einspruch einlegen
und unter welchen bedinungen könnte er das ganze verzögern?
Experte:  raschwerin hat geantwortet vor 7 Jahren.
Ja, die Mieter können auch Widerspruch einlegen. Aber wenn Sie den Eigenbedarf begründne können, ist der Widerspruch wirkungslos und Sie müssen nichts befürchten.
Kunde: hat geantwortet vor 7 Jahren.
Kann ich den mieter davon abhalten seine alten autoreifen und fahrräder die momentan in der garage stehen in seine wohnung zu stellen?
Experte:  raschwerin hat geantwortet vor 7 Jahren.
Ja, das können Sie untersagen und verbieten.
Kunde: hat geantwortet vor 7 Jahren.
Mit der untersagung der nutzung der kellerräume und der garage, sollte dies schriftlich gemacht werden?
Experte:  raschwerin hat geantwortet vor 7 Jahren.
Ja, es ist besser, wenn Sie das schrifltich machen.
Experte:  raschwerin hat geantwortet vor 7 Jahren.

Sehr geehrter Fragesteller,

ich hoffe, ich konnte Ihnen weiterhelfen und darf Sie bitten, meine Antwort zu akzeptieren und zu bewerten.

Durch die Akzeptierung wird meine Tätigkeit Ihnen gegenüber bezahlt. Dies ist insbesondere unter Berücksichtigung berufsrechtlicher Aspekte erforderlich, da eine kostenlose Rechtsberatung in Deutschland nicht erlaubt ist.

Ich danke XXXXX XXXXX und stehe für Rückfragen und eine weitergehende Beauftragung natürlich jederzeit gern zur Verfügung.

Kunde: hat geantwortet vor 7 Jahren.

eine letzte frage hätte ich noch:

wenn die mieter nicht auf die vorderung der 14 tägigen räumungsfrist des kellers

und der garage eingehen. kann man sie dann auf kosten der mieter räumen lassen?

Experte:  raschwerin hat geantwortet vor 7 Jahren.
Dazu ist ein Räumungstitel erforderlich. Einen solchen erreicht man durch eine erfolgreiche Räumungsklage vor dem zuständigen Amtsgericht.
Kunde: hat geantwortet vor 7 Jahren.
oh, wie lange kann oder wird so etwas dauern?
Experte:  raschwerin hat geantwortet vor 7 Jahren.
Ca. 2 bis 6 Monate, je nach Arbeitsweise des Gerichts.
Kunde: hat geantwortet vor 7 Jahren.
also die sachen des mieters in seinen keller stellen geht nicht?
Experte:  raschwerin hat geantwortet vor 7 Jahren.
Doch, klar können Sie das machen. Aber Kosten können erst geltend gemacht werden, wenn Sie das offizielle Räumungsurteil haben.
raschwerin und weitere Experten für Recht & Justiz sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 7 Jahren.
vielen dank für die hilfe
Experte:  raschwerin hat geantwortet vor 7 Jahren.
Gern.