So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an raschwerin.
raschwerin
raschwerin, Rechtsanwalt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 17087
Erfahrung:  Rechtsanwalt
27582713
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
raschwerin ist jetzt online.

Habe geich Wohnungs bergabe Vermieter hat nach 1 Jahr Mietdauer

Kundenfrage

Habe geich Wohnungsübergabe Vermieter hat nach 1 Jahr Mietdauer verlangt. das die Komplette Wohnung neu gestrichen werden sollte mit einer von ihm vorgeschriebenen Markenfarbe (Eimer ca. 35,-Euro/Vermieter hat ein Malergeschäft und darauf bestanden) ist das O.K.. Ausser dem hat er zus Sicherheit die Nebenkostenabrechnung (Gutahen ca. 700,-- Euro) und Bankbürgschaft einbehalten. Jetzt befürchte ich, das er bei Übergabe das Geld nicht auszahlt. Wohnung haben wir, um ärger zu vermeiden , gestrichen, möchte aber jetzt nicht den Preis für die votgeschriebene Farbe bezahlen.
mfg mucha
Gepostet: vor 7 Jahren.
Kategorie: Recht & Justiz
Experte:  raschwerin hat geantwortet vor 7 Jahren.
Sehr geehrter Fragesteller,

gern beantworte ich Ihre Frage wie folgt:

Nein, das ist nicht in Ordnung. Der Vermieter hat kein Recht dies zu verlangen.

Der Vermieter darf hier auch nicht die Nachzahlung und die Kaution einbehalten.

Wenn Sie schon gestrichen haben, ist das okay. Mehr müssen Sie nicht machen oder zahlen.