So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an raschwerin.
raschwerin
raschwerin, Rechtsanwalt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 17095
Erfahrung:  Rechtsanwalt
27582713
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
raschwerin ist jetzt online.

Bin Harz 4 Empf nger und beabsichtige in eine WG zu ziehen.

Kundenfrage

Bin Harz 4 Empfänger und beabsichtige in eine WG zu ziehen. Die Mitbewohnerinn bezieht zur Zeit eine Erwärbsminderungsrente zu 100 % und möchte dasich dort Einziehe. Was wird dan aus meine Grundsicherung und zaht die Arge dann weiter ?

[email protected]
gez. Ralf Franke
Gepostet: vor 7 Jahren.
Kategorie: Recht & Justiz
Experte:  raschwerin hat geantwortet vor 7 Jahren.
Sehr geehrter Fragesteller,

gern beantworte ich Ihre Frage wie folgt:

Zunächst müssen Sie nach § 22 SGB II vorher die Zustimmung zum Umzug beantragen.

Ansonsten zahlt die ARGE weiter. Die WG ist noch nicht automatisch eine Bedarfsgemeinschaft.