So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an raschwerin.
raschwerin
raschwerin, Rechtsanwalt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 17063
Erfahrung:  Rechtsanwalt
27582713
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
raschwerin ist jetzt online.

Der Vermieter fordert heute (April 2010) einen Betrag aus einer

Kundenfrage

Der Vermieter fordert heute (April 2010) einen Betrag aus einer Betriebskostenabrechnung 2008, da ich am 30.08.2008 ausgezogen bin und nie eine Abrechnung erhalten habe! Müßte diese nicht auch per Einschreiben zugestellt worden sein?
Gepostet: vor 7 Jahren.
Kategorie: Recht & Justiz
Experte:  raschwerin hat geantwortet vor 7 Jahren.
Sehr geehrter Fragesteller,

gern beantworte ich Ihre Frage wie folgt:

Für 2008 hätte die Betriebskostenabrechnung bis zum 31.12.2009 vorliegen müssen.

Derzeit ist der Anspruch verjährt und der Vermieter kann keine Zahlung verlangen.
raschwerin und 2 weitere Experten für Recht & Justiz sind bereit, Ihnen zu helfen.
Experte:  raschwerin hat geantwortet vor 7 Jahren.
Sie hätten auch eine Nachfrage stellen können, anstelle dieser neutralen Bewertung.

Die Zustellung der Abrechnung kann, muss aber nicht per Einschreiben erfolgen.