So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Andreas Scholz.
Andreas Scholz
Andreas Scholz, Rechtsanwalt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 1982
Erfahrung:  Rechtsanwalt
33130353
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
Andreas Scholz ist jetzt online.

Hallo, Ich habe eine Frage.Kann bei einem Berliner Testerment

Kundenfrage

Hallo, Ich habe eine Frage.Kann bei einem Berliner Testerment die Erbschaft vorgezogen werden?
Gepostet: vor 7 Jahren.
Kategorie: Recht & Justiz
Experte:  Andreas Scholz hat geantwortet vor 7 Jahren.
Sehr geehrter Fragesteller,

ich gehe hier davon aus, dass Ihre Eltern sich in einem Berliner Testament gegenseitig bedacht haben und Ihr Vater bereits verstorben ist. Die Erbschaft fällt mit dem Tode des Erblassers an. Von daher gibt es rechtstechnisch eine vorgezogene Erbschaft nicht. Ihr Mutter kann Ihnen aber aus ihrem Vermögen Gegenstände schenkweise zuwenden. Unter dem Begriff "vorgezogene Erbschaft" werden solche Schenkungen überlicherweise verstanden. Es wäre von daher möglich, dass Ihnen Ihre Mutter Haus und Grundstück noch zu Lebzeiten schenkweise überträgt.

Ähnliche Fragen in der Kategorie Recht & Justiz