So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Rechtsanwalt Ch...
Rechtsanwalt Christian Joachim
Rechtsanwalt Christian Joachim, Rechtsanwalt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 3177
Erfahrung:  Staatsexamen, Zulassung als Rechtsanwalt, Mediator
30639152
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
Rechtsanwalt Christian Joachim ist jetzt online.

Guten Tag ich habe einen fehler gemacht und zwar versuchte

Kundenfrage

Guten Tag
ich habe einen fehler gemacht und zwar versuchte geldwäsche,ich habe jetzt alle relevanten daten der polizei übergeben und meine aussage zu protokoll gegeben.
Mit welcher strafe müsste ich jetzt rechnen.
Ich habe vorher nicht gewusst woher das geld kommt
Gepostet: vor 7 Jahren.
Kategorie: Recht & Justiz
Experte:  Rechtsanwalt Christian Joachim hat geantwortet vor 7 Jahren.
Sehr geehrter Fragesteller,

dies kommt ganz auf die Umstände der Tat und die Höhe des Geldbetrags und ggf. auf bestehende Vorstrafen an.

Hier reicht der Strafrahmen von Geldstrafe bis zur Freiheitsstrafe von 5 Jahren.
Es gibt auch die Möglichkeit des Absehens von Strafe nach § 261 Abs. 9 StGB, wenn die Tat durch Sie angezeigt wird.

Da Sie hier kooperativ waren und keine Vorstrafe vorliegt sowie nur ein geringerer Geldbetrag im Raum steht, dürfte ggf. auch an eine Einstellung oder niedrige Geldstrafe zu denken sein.

Vollständige Klarheit dürfte hier ggf. die Beauftragung und Konsultation eines RA zur Akteneinsicht bringen.

Ich hoffe, Ihnen hier zunächst weitergeholfen zu haben und stehe Ihnen gerne weiterhin zur Verfügung.

Viele Grüße