So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Andreas Scholz.
Andreas Scholz
Andreas Scholz, Rechtsanwalt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 1982
Erfahrung:  Rechtsanwalt
33130353
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
Andreas Scholz ist jetzt online.

Ich habe 2 Jahre Erziehungsurlaub beantragt und der Erziehungsurlaub

Kundenfrage

Ich habe 2 Jahre Erziehungsurlaub beantragt und der Erziehungsurlaub endet am 08.05.2010
Ich habe versäumt in meine Papiere zu schauen und möchte auch nicht mehr bei meinen Anfangen. Ich habe einen unbefisteten Vertrag und habe aber keinen schriftlichen Arbeitsvertrag von meinen Arbeitgeber. Was kann ich da tun?
Gepostet: vor 7 Jahren.
Kategorie: Recht & Justiz
Experte:  Andreas Scholz hat geantwortet vor 7 Jahren.
Sehr verehrte Fragestellerin,

wenn ich Sie richtig verstanden habe, wollen Sie nach dem Ende der Elternzeit nicht mehr bei Ihrem alten AG arbeiten. In dem Fall müssen Sie kündigen. Beachten Sie aber, dass Sie bei einer Eigenkündigung eine Sperrzeit für den Bezug von ALG 1 haben.
Experte:  Andreas Scholz hat geantwortet vor 7 Jahren.
Sehr verehrte Fragestellerin,

wenn Ihre Frage beantwortet sein sollte, bitte ich darum, die erhaltene Antwort zu akzeptieren. Wenn Sie noch Nachfragen haben sollten, können Sie diese freilich noch stellen.

Ähnliche Fragen in der Kategorie Recht & Justiz