So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Andreas Scholz.
Andreas Scholz
Andreas Scholz, Rechtsanwalt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 1982
Erfahrung:  Rechtsanwalt
33130353
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
Andreas Scholz ist jetzt online.

Hallo ich vermiete seit Oktober 2009 eine Doppelthaush lfte

Kundenfrage

Hallo ich vermiete seit Oktober 2009 eine Doppelthaushälfte jetzt habe ich aber festgestellt das die Miete viel zu niedrig ist würde gerne die Miete erhöchen darf ich das und wen ja um wieviel prozent und was für begründung muss ich angeben? Gruß Izabela
Gepostet: vor 7 Jahren.
Kategorie: Recht & Justiz
Experte:  Andreas Scholz hat geantwortet vor 7 Jahren.
Sehr verehrte Fragestellerin,

Sie dürfen die Miete erst dann erhöhen, wenn seit Mietbeginn bereits 15 Monate vergangen sind und in dieser Zeit keine Mieterhöhung stattgefunden hat. Von daher können Sie im Moment die Miete nicht Erhöhen (Ausnahme: Mieterhöhung wegen Modernisierung und wegen gestiegener Betriebskosten), § 558 Abs. 1 BGB.
Experte:  Andreas Scholz hat geantwortet vor 7 Jahren.
Sehr verehrte Fragestellerin,

bitte akzeptieren Sie die Antwort, damit die Abrechnung erfolgen kann. Vielen Dank.