So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Andreas Scholz.
Andreas Scholz
Andreas Scholz, Rechtsanwalt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 1982
Erfahrung:  Rechtsanwalt
33130353
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
Andreas Scholz ist jetzt online.

Ich werde gerade Immobilienmaklerin und m chte in B rogemeinschaft

Kundenfrage

Ich werde gerade Immobilienmaklerin und möchte in Bürogemeinschaft mit einer "Freundin", die bereits seit 2 Jahren tätig ist. Um von vornherein Missverständnisse zu Provisionen und anfallenden Kosten/-teilungen zu vermeiden bräuchte ich ein geeignetes Muster zu einem solchen Vertrag. Können Sie helfen und wenn ja, was kostet es bei Ihnen?
Gepostet: vor 7 Jahren.
Kategorie: Recht & Justiz
Experte:  Andreas Scholz hat geantwortet vor 7 Jahren.
Sehr verehrte Fragestellerin,

gerne kann ich einen Vertragsentwurf für Sie erarbeiten. Für die Bürogemeinschaft bietet sich, wenn eine Zusammenarbeit geplant ist, die Rechtsform der BGB Gesellschaft an. Hierfür würde ich Sie bitten, sich im Laufe der nächsten Woche mit mir in Verbindung zu setzen, damit Einzelheiten besprochen werden können. Die Vergütung wird nach Zeitaufwand bemessen. Die Höhe des Stundensatzes kann nach erstem Überblick über die zu regelnden Angelegenheiten festgelegt werden.

Gerne können Sie sich direkt unter
[email protected]

mit mir in Verbindung setzen.

Mit freundlichen Grüßen

Andreas Scholz, RA
Kunde: hat geantwortet vor 7 Jahren.

Sehr geehrter Herr Rechtsanwalt,

meine Erwartung, bzw. Anfrage nach einem Vertragsentwurf, bzw. Muster sind Sie nicht nachgekommen. Dies wäre mir 59,- wert gewesen - mit Ihrer Antwort kann ich leider überhaupt nichts anfangen und ist auch keine Leistung meinerseits wert.

Ich wünsche Ihnen ein schönes Wochenende.

Ähnliche Fragen in der Kategorie Recht & Justiz