So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Danjel Newerla.
Danjel Newerla
Danjel Newerla, Rechtsanwalt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 9380
Erfahrung:  Rechtsanwalt und Diplom Jurist
26039601
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
Danjel Newerla ist jetzt online.

Meine Frau wird von Ihrer Chefin gemopt. Sie wurde unter fanscheinige

Kundenfrage

Meine Frau wird von Ihrer Chefin gemopt. Sie wurde unter fanscheinige Gründe aus der Leitung entlassen. Auf Briefe ,die an die Chefin geschrieben wurden wird nicht reagiert, aber in Konferenzen schlecht über sie von der Chefin geredet.
Meine Frau leidet sehr darunter. Ich kann das nicht verstehen sie ist über 15 Jahre in der Einrichtung und hat sich nie was zuschulden kommen lassen. Im August 09 hatte die Chefin Ihr noch gesagt das alles OK ist und sie zufrieden sei mit Ihrer arbeit.
Frage was kann ich tun, meine Frau hat die Kraft nicht mehr und ist in Behandlung.
Gepostet: vor 7 Jahren.
Kategorie: Recht & Justiz
Experte:  Danjel Newerla hat geantwortet vor 7 Jahren.





Sehr geehrter Ratsuchender ,


vielen Dank zunächst für Ihre Anfrage!



Ihre Frau sollte sich auf jeden Fall einem im Arbeitsrecht erfahrenen Kollegen vor Ort anvertrauen. Sie sagen ja , dass Ihre Frau aus nicht nachvollziehbaren Gründen entlassen worden ist.



Dies hört sich für mich danach an, als ob es eine außerordentliche Kündigung gegeben hätte.

Sofern es tatsächlich keinen nachvollziehbaren Gründe hierfür gibt, sollte gegebenenfalls überprüft werden, ob die Kündigung überhaupt wirksam war und eine Kündigungsschutzklage eingereicht werden um die Verlängerung des Arbeitsverhältnisses oder zumindest einer Abfindungszahlung zu erreichen.



Dies kann aber nur im Rahmen eines Mandatsverhältnis ist bei einem Anwalt vor Ort ausführlich geprüft werden.





Sofern sie noch Nachfragebedarf haben melden Sie sich bitte.



Ich wünsche Ihnen dann noch einen angenehmen Donnerstagvormittag!

Mit freundlichem Gruß von der sonnigen Nordseeküste

Dipl.-Jur. Danjel-Philippe Newerla, Rechtsanwalt

Heilsbergerstr. 16
27580 Bremerhaven [email protected]
Tel. 0049 (0) 471/3088132
Fax. 0471/57774