So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an raschwerin.
raschwerin
raschwerin, Rechtsanwalt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 16994
Erfahrung:  Rechtsanwalt
27582713
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
raschwerin ist jetzt online.

Sehr geehrter RA ..., Meine Frage zum Arbeitsrecht Ein AN

Kundenfrage

Sehr geehrter RA ...,
Meine Frage zum Arbeitsrecht:
Ein AN ist während seiner Arbeitsunfähigkeit telefonisch Zuhause (Festnetzanschluss) nicht erreichbar.
Der AG hat über 4 Tage stündlich versucht, ihn zu erreichen. Der AN hatte zuvor für den Zeitraum der AU Urlaub eingereicht, der ihm nicht gewährt wurde.
Wenn der AG den AN damit konfrontiert, hat er das Recht zu erfahren, wo sich der Arbeitnehmer aufgehalten hat?

Danke XXXXX XXXXX Grüßen
von Busch GmbH
Dirk Fuhrmann
Gepostet: vor 7 Jahren.
Kategorie: Recht & Justiz
Experte:  raschwerin hat geantwortet vor 7 Jahren.
Sehr geehrter Fragesteller,

gern beantworte ich Ihre Frage wie folgt:

Der AG hat nicht direkt das Recht zu erfahren, wo sich der AN aufgehalten hat.

Wenn sich der AN aber krankmeldet, muss er dem AG auch nachweisen, dass er arbeitsunfähig krank war.

Dazu wird indirekt auch der Nachweis erforderlich sein, wo sich der AN aufgehalten hat.
Experte:  raschwerin hat geantwortet vor 7 Jahren.
Sehr geehrter Fragesteller,

ich hoffe, Sie sind soweit mit der Antwort zufrieden. Wenn noch Fragen offen sind, zögern Sie nicht, diese auch zu stellen.

Ich möchte Sie weiterhin höflich bitten, die Antwort zu akzeptieren und zu bewerten.

Vielen Dank und noch einen angenehmen Tag.
Experte:  raschwerin hat geantwortet vor 7 Jahren.
Sehr geehrter Fragesteller,

ich hoffe, Sie sind soweit mit der Antwort zufrieden. Wenn noch Fragen offen sind, zögern Sie nicht, diese auch zu stellen.

Ich möchte Sie weiterhin höflich bitten, die Antwort zu akzeptieren und zu bewerten.

Vielen Dank und noch einen angenehmen Tag.

Ähnliche Fragen in der Kategorie Recht & Justiz