So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an RA Schröter.
RA Schröter
RA Schröter, Rechtsanwalt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 7715
Erfahrung:  12 Jahre Erfahrung als Rechtsanwalt
33364821
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
RA Schröter ist jetzt online.

Guten Tag, ich habe ein gro es Problem, ich habe Anfang M rz

Kundenfrage

Guten Tag,
ich habe ein großes Problem,
ich habe Anfang März einen Mietvertrag zum 1.6 unterschrieben, der Vermieter auch, obwohl die Wohnung schon leer ist, wolle er mit meinem Einzug warten bis ich einen Nachmieter habe. Nun hat sich bei mir beruflich etwas verändert und ich muß in eine komplett andere Stadt ziehen. Ich habe den Vermieter Anfang April darüber informiert (schriftlich), dass ich die Wohnung unter diesen Umständen nicht anmieten könne, denn täglich insg. 160km sind für mich zeitlich und vor allem finanziell nicht möglich. Ich bat um Verständnis und das er mich bitte aus dem Vertrag lassen solle.
Gestern habe ich endlich von ihm Antwort erhalten, leider nicht wie erwartet. Er bestehe auf die Kündigungsfrist bis 31.8 außer es wäre mir bzw. der Maklerin möglich vorher einen anderen Mieter zu finden. Was kann ich nun machen? Ich kann mir unmöglich den Spritt noch ne 2 Wohnung leisten. Mit ferundlichem Gruß.
Gepostet: vor 7 Jahren.
Kategorie: Recht & Justiz
Experte:  RA Schröter hat geantwortet vor 7 Jahren.

Sehr geehrter Ratsuchender,

 

vielen Dank für Ihre Anfrage, die ich auf Grundlage Ihrer Angaben wie folgt beantworte.

Leider gibt es für diesen Fall kein Rücktritts- oder Sonderkündigungsrecht, so dass Sie grundsätzlich kündigen müssen.

 

Allerdings können Sie gemäß § 573c Abs. 1 Satz 1 BGB das Mietverhältnis bereits jetzt ordentlich kündigen.


Die Kündigung durch Sie ist spätestens am dritten Werktag eines Kalendermonats zum Ablauf des übernächsten Monats zulässig. Diese Regelung gilt, soweit nichts anderes vereinbart wurde auch für Mietverhältnisse, die noch vollzogen worden, d.h. durch den einzug nicht umgesetzt wurden.

 

Danach können Sie bis zum dritten Werktag im Mai zum 30.06.2010 kündigen. Sieht der Mietvertrag eine Kündigungsfrist von drei Monaten vor, können Sie zum 31.07.2010 kündigen und ersparen sich zumindestens 1 Monatsmiete.


Parallel sollten Sie allerdings versuchen vorher eine Nachmieter finden, da Ihnen der Vermieter dies angeboten hat.


Wenn Sie einem Nachmieter beispielsweise mit der Mietzahlung für den ersten Monat entgegenkommen, findet sich eventuell eine Lösung.

 

Experte:  RA Schröter hat geantwortet vor 7 Jahren.

Sehr geehrter Ratsuchender,

 

denken Sie bitte noch daran die Antwort auf Ihre Anrage zu akzeptieren, nachdem keine Nachfrage mehr besteht.

Experte:  RA Schröter hat geantwortet vor 7 Jahren.
Sehr geehrter Ratsuchender,

Sie haben meine Antwort auf Ihre Fragen noch nicht akzeptiert. Gibt es Probleme?

Vielen Dank!
Experte:  RA Schröter hat geantwortet vor 7 Jahren.
Sehr geehrter Ratsuchender,

Sie haben meine Antwort auf Ihre Fragen noch nicht akzeptiert, obgleich ich Ihnen ihre Frage umgehend beantwortet habe.

Gibt es hierfür einen bestimmten Grund oder Probleme????

Wenn nicht akzeptieren Sie bitte meine Antwort!!!!

Vielen Dank!


Verändert von Schröter am 01.05.2010 um 08:14 Uhr EST

Ähnliche Fragen in der Kategorie Recht & Justiz