So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dieter Michaelis.
Dieter Michaelis
Dieter Michaelis, Mediator
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 1521
Erfahrung:  Langjährige Erfahrung als selbstständiger Anwalt im Arbeits-, Familien-, Straf- und Zivilrecht.
29823107
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
Dieter Michaelis ist jetzt online.

Wie kann man einen Vollstreckungsbescheid aufhalten wenn man

Kundenfrage

Wie kann man einen Vollstreckungsbescheid aufhalten wenn man die rechnung schon gezahlt hat allerdings erst nach erhalt des mahnschreibens???
Gepostet: vor 7 Jahren.
Kategorie: Recht & Justiz
Experte:  Dieter Michaelis hat geantwortet vor 7 Jahren.

Sehr geehrter Fragesteller,

vielen Dank für Ihre Anfrage. Gerne beantworte ich Ihre Frage nach Ihren Sachverhaltsangaben wie folgt:

Sie verständigen den Gläubiger von Ihrer Anweisung und legen gegen einen dennoch zugestellten Vollstreckungsbescheid Einspruch ein.

Sollte Ihre Frage hiermit beantwortet sein , bitte ich um Akzeptierung .

Wegen etwaiger Rückfragen stehe ich Ihnen selbstverständlich zur Verfügung .

Abschließend möchte ich Sie noch auf folgendes hinweisen :

Die Beantwortung Ihrer Frage erfolgte nach bestem Wissen und Gewissen anhand Ihrer Sachverhaltsangaben. Bitte beachten Sie, dass bereits geringfügige Änderungen des geschilderten Sachverhaltes zu anderen rechtlichen Ergebnissen führen können. Dies hat in der Praxis zur Folge, dass vermeintlich ähnliche Sachverhalte zu unterschiedlichen Gerichtsentscheidungen führen können. Stellen Sie Ihre Frage daher möglichst präzise.


Mit freundlichen Grüßen


Dieter Michaelis
Rechtsanwalt

[email protected]

Neupforte 15
52062 Aachen
Tel. : 0241 38241
Fax : 0241 38242

Kunde: hat geantwortet vor 7 Jahren.

Um das dann genauer auszudrücken gebe ich Ihnen die genauen Daten durch

also es ging um eine reise die mir geschenkt wurde vom 05.10.2009 - 07.10.2009

dann sollte ich diese plötzlich doch bezahlen habe auch gesagt das ich das machen werde aber eine rechnung dafür haben möchte

diese rechnung kam erst 4 monate später am 02.02.2010

und direkt am 03.03.2010 hatte ich ein schreiben von einem anwalt im briefkasten

am 10.03.2010 habe ich dann schließlich bei diesem anwalt angerufen und genau klar gestellt das es ein geschenk war

und am 16.03.2010 habe ich vom gericht ein mahnbescheid bekommen

bin am 17.03.2010 zu einer anwältin die keine zeit hatte

habe am 19.03.2010 nochmal bei dieser anwältin angerufen

und weil ich nicht wusste was ich machen soll

habe ich den betrag für die reise am 28.03.2010 überwiesen

und habe gestern einen vollstreckungsbescheid bekommen

Experte:  Dieter Michaelis hat geantwortet vor 7 Jahren.
Guten Tag,

Sie sollten nun Einspruch einlegen damit die Angelegenheit an das zuständige Gericht abgegeben wird .

Dort sollten Sie den Sachverhalt der Schenkung erläutern und eine Gegenklage wegen ungerechtfertigter Bereicherung einreichen .



M.f.G.
Kunde: hat geantwortet vor 7 Jahren.
Und das geht auch obwohl ich die rechnung dann doch hinterher bezahlt habe???
Experte:  Dieter Michaelis hat geantwortet vor 7 Jahren.
Ja .

Lassen Sie sich bitte anwaltlich vertreten .Das Verfahren ist zu kompliziert um es alleine durchzufechten.

Sie werden den Prozess gewinnen .

M:f.G:
Kunde: hat geantwortet vor 7 Jahren.

 

Muss ich dann die kosten dafür tragen???

 

Tut mir leid für die ganzen fragen aber ich kenne mich wirklich gar nicht aus

ich bin jung und das ist das erste mal das ich solche briefe erhalten habe

 

Danke XXXXX XXXXX auf jeden fall für Ihre Mühe

Experte:  Dieter Michaelis hat geantwortet vor 7 Jahren.
Die Kosten können Sie , sofern Sie nicht über die notwendigen Mittel verfügen, über einen Prozesskostenhilfeantrag erstattet bekommen .

M.f.G.
Dieter Michaelis und weitere Experten für Recht & Justiz sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 7 Jahren.
Super Sie haben mir sehr geholfen Dankeschön
Experte:  Dieter Michaelis hat geantwortet vor 7 Jahren.
gern geschehen.

Schönes Wochenende und viel Erfolg .

Kunde: hat geantwortet vor 7 Jahren.
Danke XXXXX XXXXXünsche Ihnen auch ein schönes Wochenende
Experte:  Dieter Michaelis hat geantwortet vor 7 Jahren.
oK
bitte akzeptieren Sie nun meine Antwort um dieses Forum zu schliessen.

Ähnliche Fragen in der Kategorie Recht & Justiz