So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Rechtsanwalt Ch...
Rechtsanwalt Christian Joachim
Rechtsanwalt Christian Joachim, Rechtsanwalt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 3175
Erfahrung:  Staatsexamen, Zulassung als Rechtsanwalt, Mediator
30639152
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
Rechtsanwalt Christian Joachim ist jetzt online.

Hallo, vor kurzem bin ich aus meiner Wohnung ausgezogen.

Kundenfrage

Hallo,

vor kurzem bin ich aus meiner Wohnung ausgezogen. Dort habe ich ca 1,5 Jahre gewohnt ohne Mietvertrag. Als ich dort einzog, lag in der gesamten Wohnung (ca.60m²) ein unversiegelter Korkboden, der zum Teil schon einige Flecken hatte. Bei der Wohnungsabnahme hat der Vermieter zwei ca. 5-6m² große Flecken in Wohnzimmer und Flur bemängelt. Die Flecken sind von meiner Katze, die nehme ich auch auf meine Kappe. Aber der Vermieter verlangt nun, dass ich den kompletten Boden erneuere, was mich seiner Rechnung nach 900 € kosten würde. Aber kann das wirklich sein?

Vielen Dank XXXXX XXXXX für Ihre Antwort.
Gepostet: vor 7 Jahren.
Kategorie: Recht & Justiz
Experte:  Rechtsanwalt Christian Joachim hat geantwortet vor 7 Jahren.
Sehr geehrter Fragesteller,

sofern von Ihnen Mängel verursacht worden sind, sind auch nur diese Mängel von Ihnen zu beseitigen. Sie sollten hier bei einer Fachfirma anfragen, welche Kosten entstehen würden und um einen Kostenvoranschlag bitten.

Sind die Mängel nur visuell beeinträchtigend, bestehen ggf. auch noch andere Möglichkeiten der Beseitigung.

Ich hoffe, Ihnen zunächst hilfreich geantwortet zu haben und stehe Ihnen gerne weiterhin zur Verfügung.