So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Danjel Newerla.
Danjel Newerla
Danjel Newerla, Rechtsanwalt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 9380
Erfahrung:  Rechtsanwalt und Diplom Jurist
26039601
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
Danjel Newerla ist jetzt online.

die frau meines sohnes ist anfang m rz mit kind, wegen angeblicher

Kundenfrage

die frau meines sohnes ist anfang märz mit kind, wegen angeblicher drohung ausgezogen, d/h. sie hat sich schnell aus dem staub gemacht, weil sie wusste dass mein sohn fuer eine stunde weg ist. seitdem wissen wir weder wo sie ist noch wo das kind ist. das kind ist erst 5 monate alt und wir haben rausgefunden, dass alles, hochzeit einfach alles eine lüge war. sie ist amerikanerin, kind deutsche, vater deutsch. bei gericht ist ein eilverfahren eingereicht worden wegen aufenthaltsrechts des kindes, aber das eilverfahren dauert jetzt schon 3 monate. der richter hat auch schon gesagt (unglaublich) ein kleines baby braucht die mutter und jetzt nach drei monaten kennt es den papa eh nicht.
dazu kommt, die mutter will das kind in amerika ihren eltern geben in arizona und selber weiter (3500km entfernt wieder ihr studium aufnehmen, mit einem neuen freund! in miami.
Gepostet: vor 7 Jahren.
Kategorie: Recht & Justiz
Experte:  Danjel Newerla hat geantwortet vor 7 Jahren.

Sehr geehrter Ratsuchender,


vielen Dank zunächst für Ihre Anfrage!

Hier muss in der Tat so schnell wie möglich etwas in die Wege geleitet werden.

Zum einen sollte so schnell wie möglich eine einstweilige Anordnung beantragt werden (das was schon geschehen ist) und falls sie denselben Richter bekommen sollten, diesen wegen Befangenheit ablehnen.

Zusätzlich sollte noch in Erwägung gezogen werden, eine Dienstaufsichtsbeschwerde oder sogar ein Strafverfahren gegen den Richter wegen Rechtsbeugung einzuleiten.

Zum anderen sollte so schnell wie möglich eine Anzeige wegen Kindesentziehung/Kindesentführung gegen die Kindesmutter bei der zuständigen Staatsanwaltschaft eingeleitet werden.



Ich wünsche Ihnen noch ein frohes Osterfest!

Mit freundlichem Gruß

Dipl.-Jur. Danjel-Philippe Newerla, Rechtsanwalt

Heilsbergerstr. 16
27580 Bremerhaven
[email protected]
Tel. 0471/3088132
Fax. 0471/57774

Experte:  Danjel Newerla hat geantwortet vor 7 Jahren.

Sehr geehrter Ratsuchender,

Sie haben meine Antwort bislang noch nicht akzeptiert. Ich bitte Sie dies noch nachzuholen und mich somit für meine Rechtsberatung zu bezahlen.


Mit freundlichem Gruß

Dipl.-Jur. Danjel-Philippe Newerla, Rechtsanwalt

Heilsbergerstr. 16
27580 Bremerhaven
[email protected]
Tel. 0471/3088132
Fax.0471/57774

Experte:  Danjel Newerla hat geantwortet vor 7 Jahren.

Sehr geehrter Ratsuchender,

Sie haben meine Antwort bislang noch nicht akzeptiert. Ich bitte Sie dies noch nachzuholen und mich somit für meine Rechtsberatung zu bezahlen.


Eine kostenlose Rechtsberatung ist nämlich zum einen von dieser Plattform nicht beabsichtigt und zum anderen nach deutschem Berufsrecht grundsätzlich nicht zulässig. Sollten Sie noch Verständnisfragen haben, so melden Sie sich bitte.


Mit freundlichem Gruß

Dipl.-Jur. Danjel-Philippe Newerla, Rechtsanwalt

Heilsbergerstr. 16
27580 Bremerhaven
[email protected]
Tel. 0471/3088132
Fax.0471/57774

Ähnliche Fragen in der Kategorie Recht & Justiz