So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an raschwerin.
raschwerin
raschwerin, Rechtsanwalt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 16989
Erfahrung:  Rechtsanwalt
27582713
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
raschwerin ist jetzt online.

Betr. Zugewinnberechnung der Anwalt meiner Frau fordert mich

Kundenfrage

Betr. Zugewinnberechnung :der Anwalt meiner Frau fordert mich auf , Auskunkt zu erteilen über alle Konten zum Zeitpunkt der Trennung .U. A fordert er mich auf , entsprechende Nachweise vorzulegen .
Frage : Muß ich Nachweise vorlegen ?
Muß meine Bank auskunft geben ?
Was Heißt Klage auf Ausskunft und wie sieht so was aus ?
Gepostet: vor 7 Jahren.
Kategorie: Recht & Justiz
Experte:  raschwerin hat geantwortet vor 7 Jahren.
Sehr geehrter Fragesteller,

gern beantworte ich Ihre Frage wie folgt:

Wenn Sie sich im Rahmen der Scheidung nicht einvernehmlich auf den Vermögensausgleich einigen können, hat die Frau einen Anspruch auf Auskunft.

Sie müssen also alle geforderten Auskünfte erteilen und Unterlagen vorlegen.

Auch Ihre Bank kann zur Auskunft verpflichtet werden.

Kommen Sie dem Auskunftsersuchen nicht nach, kann die Frau auf Auskunft klagen.

Gibt das Gericht der Klage statt, werden Sie verurteilt, die Auskünfte zu erteilen und die Unterlagen vorzulegen.

Ähnliche Fragen in der Kategorie Recht & Justiz