So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dieter Michaelis.
Dieter Michaelis
Dieter Michaelis, Mediator
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 1521
Erfahrung:  Langjährige Erfahrung als selbstständiger Anwalt im Arbeits-, Familien-, Straf- und Zivilrecht.
29823107
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
Dieter Michaelis ist jetzt online.

Gilt f r die Umzugskostenbeihilfe die Fahrtzeit die der Routenplaner

Kundenfrage

Gilt für die Umzugskostenbeihilfe die Fahrtzeit die der Routenplaner angibt oder die tatsächliche Fahrzeit.
Ich streite mich (nach Routenplaner 2:18) gerade um 12 min mit der Agentur für Arbeit. Meine tatsächliche Fahrzeit zum Berufsverkehr beträgt allerdings minnimum 1:30 täglich.

Die Strecke nach Hamburg rein ist egal wie man fährt immer verstopft und dazu muß ich noch durch die halbe Innenstadt fahren.
Gepostet: vor 7 Jahren.
Kategorie: Recht & Justiz
Experte:  Dieter Michaelis hat geantwortet vor 7 Jahren.

Sehr geehrter Fragesteller,

vielen Dank für Ihre Anfrage. Gerne beantworte ich Ihre Frage nach Ihren Sachverhaltsangaben wie folgt:

Im Zweifel wird wohl von der Kilometerzahl und Fahrtzeit des Routenplaners auszugehen sein .Aussergewöhnliche Umstände, welche eine andere Route oder eine verlängerte Fahrtzeit nach sich gezogen haben, sind nachzuweisen und dann auch erstatten .

Sollte Ihre Frage hiermit beantwortet sein , bitte ich um Akzeptierung .

Wegen etwaiger Rückfragen stehe ich Ihnen selbstverständlich zur Verfügung .

Abschließend möchte ich Sie noch auf folgendes hinweisen :

Die Beantwortung Ihrer Frage erfolgte nach bestem Wissen und Gewissen anhand Ihrer Sachverhaltsangaben. Bitte beachten Sie, dass bereits geringfügige Änderungen des geschilderten Sachverhaltes zu anderen rechtlichen Ergebnissen führen können. Dies hat in der Praxis zur Folge, dass vermeintlich ähnliche Sachverhalte zu unterschiedlichen Gerichtsentscheidungen führen können. Stellen Sie Ihre Frage daher möglichst präzise.


Mit freundlichen Grüßen


Dieter Michaelis
Rechtsanwalt

[email protected]

Neupforte 15
52062 Aachen
Tel. : 0241 38241
Fax : 0241 38242

Kunde: hat geantwortet vor 7 Jahren.

De facto entstand meine Anfrage an die Arbeitsangentur daher, dass ich bevor ein Vorschlag von der Agentur für Arbeit kam (und der war am Bodensee) schon aus meinem eigenen Antrieb 16 Bewerbungen verschickt hatte.

Mein eingetragener Arbeitsort im Arbeitsvertrag ist Paderborn und das Home Office mit Bürotätigkeiten in Hamburg-Hohenfelde. Späterer Aufbau vom Büro in Hamburg ist geplant.

Routenplanerfahrtzeit pro Strecke 01:09, jedoch schafft man es einfach nicht in dieser Zeit gerade morgens in der Zeit von 07:30 -09:00 ist Chaos in und um Hamburg, sodaß 90% der Fahrten in 01:30 h und länger enden. Es bewegen sich immerhin zu dieser Zeit 1,8 Mio. Menschen.

Eine neue Anstellung habe ich auch aus eigenem Antrieb gefunden, und möchte jetzt um natürlich recht zentral zu sein und um auch zeitlich flexibel zu sein nach Hamburg ziehen. Fahrten mit der U-Bahn sparen Zeit, Geld und schonen dazu noch die Umwelt.

Experte:  Dieter Michaelis hat geantwortet vor 7 Jahren.
Guten Tag,

dies ist für mich nachvollziehbar . Sie müssen nur noch die BfA überzeugen. Eine Einigung sollte möglich sein , es geht schließlich nicht um grosse Summen .

M.f.G.
Kunde: hat geantwortet vor 7 Jahren.

Vielen Dank für die Antwort.

Ich probiere es weiter, ich möchte ja auch nichts geschenkt haben von der Agentur. Ein Zinsloses Darlehen oder die Kaution die nach Beendigung des Mietverhältnisses wieder an die Agentur geht oder so etwas.

 

Nur kommen in den nächsten 2 Monaten 7 Monatsmieten auf mich zu (Kaution, Courtage, Dopplebelastung alte Wohnung, neu Miete) und da ist noch keine Renovierungstätigkeit mit inbegriffen. Ein wenig Verständnis und Unterstützung der Agentur sollte eigentlich im Rahmen des möglichen sein.

 

Ich wünsche noch einen angenehmen Arbeitstag.

Experte:  Dieter Michaelis hat geantwortet vor 7 Jahren.
Schönen Dank,

viel Erfolg bei den Verhandlungen .

M.f.G.
Experte:  Dieter Michaelis hat geantwortet vor 7 Jahren.

Sehr geehrter Ratsuchender,

Ich hoffe Ihre Frage beantwortet zu haben.

Soweit noch nicht geschehen,darf ich an die Akzeptierung meiner Antwort und den Ausgleich der Kosten erinnern.

Sofern Ihre Frage noch nicht abschliessend beantwortet sein sollte , machen Sie bitte von Ihrem Fragerecht Gebrauch .

Ich stehe Ihnen wegen Rückfragen gerne zur Verfügung .

Mit freundlichen Grüssen

Dieter Michaelis

[email protected]

Tel : 0241 / 38241

Fax : 0241 / 38242