So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an raschwerin.
raschwerin
raschwerin, Rechtsanwalt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 16968
Erfahrung:  Rechtsanwalt
27582713
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
raschwerin ist jetzt online.

Wenn das Gemeinschaftseigentum in einer WEG, das Objekt war

Kundenfrage

Wenn das Gemeinschaftseigentum in einer WEG, das Objekt war an einen Mieter Hotel vermietet, von einem Mehrheitseigentümer nachdem der MV ausgelaufen ist, durch einen Mehrheitsbeschluß angemietet wird. Ist dass eine Besitzstörung ?
mfg Peter Klein
Gepostet: vor 7 Jahren.
Kategorie: Recht & Justiz
Experte:  raschwerin hat geantwortet vor 7 Jahren.
Sehr geehrter Fragesteller,

gern beantworte ich Ihre Frage wie folgt:

Nein, davon kann man nicht ausgehen. Jedenfalls sind die Angaben nicht ausreichend, um eine solche Störung zu erkennen.
Kunde: hat geantwortet vor 7 Jahren.

 

der Mehrheitseigentümer betreibt ein neues Hotel mit ausschließlicher Benutzung des Gemeinschaftsbereiches, Rezeption Küche usw und die fehlt in jedem anderem Hotelapp.

Kunde: hat geantwortet vor 7 Jahren.
Erneut posten: nach meinen Infos über Besitzstörung ist meine Frage eine Besitzstörung. Meine aktuellen Infos sind anders..
nach meinen Infos über Besitzstörung ist meine Frage eine Besitzstörung. Meine aktuellen Infos sind anders.
Experte:  raschwerin hat geantwortet vor 7 Jahren.
Danke für die weiteren Informationen.

Danach sieht es nunmehr so aus, als wenn durch den Hotelbetreiber eine Besitzstörung vorliegt.

Ähnliche Fragen in der Kategorie Recht & Justiz