So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an raschwerin.
raschwerin
raschwerin, Rechtsanwalt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 17007
Erfahrung:  Rechtsanwalt
27582713
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
raschwerin ist jetzt online.

Hallo, ich habe vor ca 3 Wochen bei der Sparkasse ein Konto

Kundenfrage

Hallo, ich habe vor ca 3 Wochen bei der Sparkasse ein Konto eröffnet. Karte und PIN wurden an meine Adresse geschickt ABER in dem Haus wohnt noch jemand der "Weiss" heißt, so wie ich. An meinem Briefka´sten steht aber der Vorname dabei, beim anderen nicht. Am Montag war ich in der Bánk um Geld am Schalter zu holen - da ich ja keine Karte hatte. Dort wurde mir mitgeteilt, dass ich noch 4,42€ am Konto habe und 3 Geldautomatenbuchungen erfolgt sind. Mein Konto wurde komplett leergeräumt.
Strafanzeige wurde erstellt, die Bank teilte mir heute mit, dass ich erst frühstens in 2 Wochen Geld sehe, da dass von der Versicherung der Bank kommt.
Kann dass sein? Ich habe derzeit sogut wie keinen Cent Geld und bin nicht mal dafür verantwortlich! Wie kann ich mich dagegen wehren? Die Bank verneint es auch, mir z.B. 100€ zur Verfügung zu stellen. Der Fehler liegt ja bei der Bank und nicht bei mir, denn die Bank hat nicht sichergestellt, dass beides bei mir angekommen ist. Ich brauche mein Geld...
Gepostet: vor 7 Jahren.
Kategorie: Recht & Justiz
Experte:  raschwerin hat geantwortet vor 7 Jahren.
Sehr geehrter Fragesteller,

gern beantworte ich Ihre Frage wie folgt:

Hier kann die Bank in Haftung genommen werden.

Aber auch der Nachbar sollte aufgefordert werden, das Geld zurückzuzahlen.

In erster Linie muss der Nachbar haften, hilfsweise dann die Bank.

Schreiben Sie den Nachbarn an und setzen ihm eine Frist von 10 Tagen zur Rückzahlung.
Kunde: hat geantwortet vor 7 Jahren.

Na ja, ich kann es nicht beweisen dass der Nachbar es war - zumal ich diesen nicht kenne denn ich wohne dort erst seit 01.03.2010.

 

Es ist ja ein Fehler der Bank, da die den Brief auch nicht per "Einschreiben" o.ä. versendet hat, oder?

 

Ich kann es mir eben auch nicht leisten mit 10 Tage Verzug zu leben da das gesamte Gehalt weg ist. Die Polizei ermittelt ja auch schon ob es der Nachbar war, aber ich kann es eben nicht beweisen.

 

In erster Linie ist es mir wichtig, zumindest an etwas von meinem Geld zu kommen und nicht warten zu müssen bis die Versicherung der Bank zahlt. Ich habe z.Zt nur 4,42€ am Konto und noch ein paar Euros im Geldbeutel, damit kann man keine 2 Wochen überbrücken. Ist es nicht möglich, dass die Bank zumindest einen kleinen Teil vorstrecken muss?

Experte:  raschwerin hat geantwortet vor 7 Jahren.
Die Bank ist nicht verpflichtet, etwas vorzustrecken.

Hier muss man leider abwarten.

Es kann doch aber nur der Nachbar gewesen sein.

Daher sollten Nachbar und Bank gleichzeitig in Anspruch genommen werden.
Kunde: hat geantwortet vor 7 Jahren.
Na ja, aber ohne Beweise kann ich den Nachbarn auch nicht darauf anschuldigen...
Experte:  raschwerin hat geantwortet vor 7 Jahren.
Aber die Indizien sprechen dafür. Schlißelich liegt die Namensverwechslung nahe.
Kunde: hat geantwortet vor 7 Jahren.
Na ja eben wurde mir von der PI mitgeteilt, dass ich heute Nachmittag die Bilder anschauen muss aus den Kameras...
Experte:  raschwerin hat geantwortet vor 7 Jahren.
Das ist gut. Daran kann man dann auch erkennen, wer es war.

Viel Erfolg.
raschwerin und weitere Experten für Recht & Justiz sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 7 Jahren.
Danke
Experte:  raschwerin hat geantwortet vor 7 Jahren.
Gern.
Kunde: hat geantwortet vor 7 Jahren.

hallo, ich habe Ihnen kurz eine Mail geschickt!

 

Danke für die Bewertung!

Experte:  raschwerin hat geantwortet vor 7 Jahren.
Ich schau mal nach.

Ähnliche Fragen in der Kategorie Recht & Justiz