So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Danjel Newerla.
Danjel Newerla
Danjel Newerla, Rechtsanwalt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 9380
Erfahrung:  Rechtsanwalt und Diplom Jurist
26039601
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
Danjel Newerla ist jetzt online.

m chte Sie bitten, mir auskunft zu geben habe ein

Kundenfrage

möchte Sie bitten, mir auskunft zu geben:



habe ein haus und möchte es beleihen - bekoome aber von irgendeiner bank kein geld!!
was kann ich bitteschön tun, das zu ändern ??
Gepostet: vor 7 Jahren.
Kategorie: Recht & Justiz
Experte:  Danjel Newerla hat geantwortet vor 7 Jahren.

Sehr geehrter Ratsuchender

vielen Dank für Ihre Anfrage!



Nachfolgend möchte ich gerne unter Berücksichtigung des von Ihnen geschilderten Sachverhalts zu Ihrer Frage wie folgt Stellung nehmen:

Grundsätzlich kann ein Grundstück beliehen werden, was in der Regel dadurch geschieht, dass eine Hypothek oder Grundschuld in das betreffende Grundbuch eingetragen wird.

In der Regel sind es allerdings Banken und ähnliche Kreditinstitute, die solche Grundstücke beleihen. So etwas wie private Pfandhäuser, die so etwas machen, gibt es leider im Grundstücksbereich nicht.

Sofern Ihr Grundstück allerdings noch nicht mit einer Hypothek oder Grundschuld belastet ist, sehe ich keine Probleme, weshalb eine Bank oder ein anderes Kreditinstitut ihnen gegen eine entsprechende Eintragung kein Darlehen zur Verfügung stellen sollte. Sofern Ihr Grundbuch also lastenfrei ist, also auch keine Grundschuld oder Hypothek eingetragen sind, sollten Sie unter Hinweis hierauf einen Geldgeber suchen.

Ich hoffe, dass Ihnen meine Ausführungen geholfen haben. Sollten Sie noch Nachfragebedarf haben, so melden Sie sich bitte.


Ich wünsche Ihnen dann noch einen angenehmen Dienstagnachmittag!

Mit freundlichem Gruß

Dipl.-Jur. Danjel-Philippe Newerla, Rechtsanwalt

Heilsbergerstr. 16
27580 Bremerhaven
[email protected]
Tel. 0471/3088132
Fax. 0471/57774

Experte:  Danjel Newerla hat geantwortet vor 7 Jahren.

Sehr geehrter Ratsuchender

vielen Dank für Ihre Anfrage!



Nachfolgend möchte ich gerne unter Berücksichtigung des von Ihnen geschilderten Sachverhalts zu Ihrer Frage wie folgt Stellung nehmen:

Grundsätzlich kann ein Grundstück beliehen werden, was in der Regel dadurch geschieht, dass eine Hypothek oder Grundschuld in das betreffende Grundbuch eingetragen wird.

In der Regel sind es allerdings Banken und ähnliche Kreditinstitute, die solche Grundstücke beleihen. So etwas wie private Pfandhäuser, die so etwas machen, gibt es leider im Grundstücksbereich nicht.

Sofern Ihr Grundstück allerdings noch nicht mit einer Hypothek oder Grundschuld belastet ist, sehe ich keine Probleme, weshalb eine Bank oder ein anderes Kreditinstitut ihnen gegen eine entsprechende Eintragung kein Darlehen zur Verfügung stellen sollte. Sofern Ihr Grundbuch also lastenfrei ist, also auch keine Grundschuld oder Hypothek eingetragen sind, sollten Sie unter Hinweis hierauf einen Geldgeber suchen.

Ich hoffe, dass Ihnen meine Ausführungen geholfen haben. Sollten Sie noch Nachfragebedarf haben, so melden Sie sich bitte.


Ich wünsche Ihnen dann noch einen angenehmen Dienstagnachmittag!

Mit freundlichem Gruß

Dipl.-Jur. Danjel-Philippe Newerla, Rechtsanwalt

Heilsbergerstr. 16
27580 Bremerhaven
[email protected]
Tel. 0471/3088132
Fax. 0471/57774

Danjel Newerla und 3 weitere Experten für Recht & Justiz sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 7 Jahren.

Hallo Newerla ,

 

Experte:  Danjel Newerla hat geantwortet vor 7 Jahren.
Vielen Dank XXXXX XXXXX habe mit meinem Bekannten gesprochen, er erwartet dann morgen Ihren Anruf.


Mit freundlichem Gruß

Dipl.-Jur. Danjel-Philippe Newerla, Rechtsanwalt

Heilsbergerstr. 16
27580 Bremerhaven
[email protected]
Tel. 0471/3088132
Fax. 0471/57774

Ähnliche Fragen in der Kategorie Recht & Justiz