So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Rechtsanwalt Ch...
Rechtsanwalt Christian Joachim
Rechtsanwalt Christian Joachim, Rechtsanwalt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 3191
Erfahrung:  Staatsexamen, Zulassung als Rechtsanwalt, Mediator
30639152
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
Rechtsanwalt Christian Joachim ist jetzt online.

Guten Abend ... Ich habe ein 1 zimmerapp. in hamburg gemietet

Kundenfrage

Guten Abend ... Ich habe ein 1 zimmerapp. in hamburg gemietet über ein mitwohnzentrale diese haben den kontakt zum vermieter hergestellt , dafür habe ich bei einem jahr mietdauer knapp 400 euro an die mitwohnzentr. überwiesen ,,,, das jahr war rum und ich habe meinen mietvertrag direkt beim vermieter verlängert , jetzt will die mitwohnzentrale aber wieder ihren anteil ....ist das rechtens ? muss ich zahlen

vielen dank
Gepostet: vor 7 Jahren.
Kategorie: Recht & Justiz
Experte:  Rechtsanwalt Christian Joachim hat geantwortet vor 7 Jahren.
Sehr geehrter Fragesteller,

dies kommt auf den Inhalt des Vertrags an,den Sie mit der Mitwohnzentrale geschlossen haben. Es handelt sich ja anscheinend um eine Art Provision.Ist in dem Vertrag festgehalten, dass diese nicht nur einmalig, sondern jährlich anfällt, so haben Sie zunächst schlechte Karten, da Verträge grds. bindend sind. Hier sollten Sie in den Vertrag schauen, welche Klausel hier vereinbart ist und um was für einen Vertrag es sich hier überhaupt handelt.

Ich hoffe, Ihnen vorerst weitergeholfen zu haben und stehe Ihnen bei weiterem Informationsbedar gerne weiter zur Verfügung.

Ich wünsche Ihnen einen angenehmen Tag.

Viele Grüße