So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dieter Michaelis.
Dieter Michaelis
Dieter Michaelis, Mediator
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 1521
Erfahrung:  Langjährige Erfahrung als selbstständiger Anwalt im Arbeits-, Familien-, Straf- und Zivilrecht.
29823107
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
Dieter Michaelis ist jetzt online.

Guten Tag, ich habe ein problem mit Antassia GmbH. Von Top

Kundenfrage

Guten Tag,
ich habe ein problem mit Antassia GmbH. Von Top of Software.de habe ich kostenlose Software runtergeladen. Ein paar Tage später bekomme ich per E-Mail eine Rechnung von über 96,-€. Die habe ich auch (leider) gleich bezahlt.
Heute bekam ich von einem Rechtsanwalt mit Namen Olaf Tank eine Forderung in höhe von 138,-€. Als ich heute im Internet recherierte bekam ich heraus das dies alles Abzockerei wäre.
Jetzt meine Fragen: Wie soll ich mich verhalten und wie bekomme ich meine 96,-€ wieder zurück?
Gepostet: vor 7 Jahren.
Kategorie: Recht & Justiz
Experte:  Dieter Michaelis hat geantwortet vor 7 Jahren.

Sehr geehrter Fragesteller,

vielen Dank für Ihre Anfrage. Gerne beantworte ich Ihre Frage nach Ihren Sachverhaltsangaben wie folgt:

Fordern Sie Ihr Geld binnen einer Frist von 2 Wochen zurück mit der Anmerkung , dass Sie anderenfalls zivil - und Strafrechliche Schritte einleiten werden .

In meinen Augen ist dies Betrug in grossem Stil .Ich war nur zur Kontolle eines Mandats auf dieser Seite und habe eine Rechnung erhalten !

Gerne werde ich auch für Sie tätig .

Sollte Ihre Frage hiermit beantwortet sein , bitte ich um Akzeptierung .

Wegen etwaiger Rückfragen stehe ich Ihnen selbstverständlich zur Verfügung .

Abschließend möchte ich Sie noch auf folgendes hinweisen :

Die Beantwortung Ihrer Frage erfolgte nach bestem Wissen und Gewissen anhand Ihrer Sachverhaltsangaben. Bitte beachten Sie, dass bereits geringfügige Änderungen des geschilderten Sachverhaltes zu anderen rechtlichen Ergebnissen führen können. Dies hat in der Praxis zur Folge, dass vermeintlich ähnliche Sachverhalte zu unterschiedlichen Gerichtsentscheidungen führen können. Stellen Sie Ihre Frage daher möglichst präzise.


Mit freundlichen Grüßen


Dieter Michaelis
Rechtsanwalt

[email protected]

Neupforte 15
52062 Aachen
Tel. : 0241 38241
Fax : 0241 38242

Dieter Michaelis und 3 weitere Experten für Recht & Justiz sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 7 Jahren.
Habe aber den Betrag schon 01.03.10 überwiesen. Welche möglichkeit gibt es in diesem Fall?
Experte:  Dieter Michaelis hat geantwortet vor 7 Jahren.
Guten Tag,

wie schon gesagt haben Sie einen Rückzahlungsanspruch aus ungerechtfertigter Bereicherung gem § 812 BGB sowie einen Schadensersatzanspruch wegen Betrugs .

Machen Sie diese Ansprüche mit einer Frist von 2 Wochen geltend .Zusätzlich können Sie bereits jetzt Strafanzeige erstatten .
M.f.G.