So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dieter Michaelis.
Dieter Michaelis
Dieter Michaelis, Mediator
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 1521
Erfahrung:  Langjährige Erfahrung als selbstständiger Anwalt im Arbeits-, Familien-, Straf- und Zivilrecht.
29823107
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
Dieter Michaelis ist jetzt online.

Sehr geehrter Herr RA Schwerin, vielleicht klappt es ja

Kundenfrage

Sehr geehrte Damen und Herren Rechtsanwälte,
Sehr geehrter Herr RA Schwerin,

vielleicht klappt es ja diesmal:

Zum Sachverhalt:

Ein vom Vorstand ausgeschlossenenes Mitglied akzeptiert den Ausschluß nicht und kommt zur bevorstehenden Mitgliederversammlung(12.3.2010).
Vorsorglich hat der 1. Vorsitzende fristgerecht einen Antrag auf Ausschluß des betreffenden Mitgliedes gestellt.
1.Darf die Mitgliederversammlung nochmal, nach Anhörung des Mitgliedes,über den Ausschluß abstimmen?
2. Darf ein 1. Vorsitzender seine eigenen Anträge vortragen (Neutralitätspflicht)oder muß er zumindest für den TOP "Anträge" einen von der Mitgliedschaft akzeptierten Versammlungsleiter vorschlagen?

Für eine zeitnahe Antwort wäre ich dankbar.

Mit freundlichen Grüßen
ThomasCustomer
Gepostet: vor 7 Jahren.
Kategorie: Recht & Justiz
Experte:  Dieter Michaelis hat geantwortet vor 7 Jahren.
Sehr geehrter HerrCustomer

Sie haben dem Kollegen Schwerien eine Frage gestellt .

Er ist vermutlich in seinem wohlverdientem Wochenendurlaub .

M.f.G.
Kunde: hat geantwortet vor 7 Jahren.
Durch Ihre Antwort ist mein Konto in Verwirrung geraten.
Experte:  Dieter Michaelis hat geantwortet vor 7 Jahren.
Guten Abend ,

Sie haben Ihre Frage immer wieder gestellt .

Ich habe lediglich darauf hingewiesen , dass mein Kollege seinen Wochenendurlaub genießt .

Bitte Klären Sie dieses Problem mit Just Answer .

M.f.G.