So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Rechtsanwalt Ch...
Rechtsanwalt Christian Joachim
Rechtsanwalt Christian Joachim, Rechtsanwalt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 3100
Erfahrung:  Staatsexamen, Zulassung als Rechtsanwalt, Mediator
30639152
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
Rechtsanwalt Christian Joachim ist jetzt online.

guten tag, mein vermieter hat meine wohnung wegen mietr ckst nde

Kundenfrage

guten tag, mein vermieter hat meine wohnung wegen mietrückstände gekündigt und von sein vermieterpfandrecht gebrauch gemacht. nun will er meine wohnung durchsuchen. darf er das ? kann er zum beispiel in meine schränke schauen?
Gepostet: vor 7 Jahren.
Kategorie: Recht & Justiz
Experte:  Rechtsanwalt Christian Joachim hat geantwortet vor 7 Jahren.

Sehr geehrter Fragesteller,

herzlichen Dank für Ihre Fragen und das damit entgegengebrachte Vertrauen.

Der Vermieter darf selbstverständlich nicht Ihre Schränke und Sachen durchsuchen. Er darf lediglich im Rahmen seiner Stellung als Vermieter und im Rahmen des Vermieterpfandrechts eine Besichtigung der Wohnung vornehmen.

Wenn das Vermieterpfandrecht ausgeübt wird, umfasst dieses alle nicht unpfändbaren Gegenstände.

Vor diesem Hintergrund dürfen sie auch keine Sachen entfernen, ansonsten besteht die Möglichkeit, dass sie eine Pfandkehr gemäß § 289 Strafgesetzbuch begehen.

Ich hoffe, Ihre Frage hilfreich beantwortet zu haben und stehe Ihnen gerne weiterhin zur Verfügung.

Viele Grüße

Ähnliche Fragen in der Kategorie Recht & Justiz