So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an raschwerin.
raschwerin
raschwerin, Rechtsanwalt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 16947
Erfahrung:  Rechtsanwalt
27582713
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
raschwerin ist jetzt online.

Hallo, habe online Lebensmittel bestellt, die aber aufgrund

Kundenfrage

Hallo, habe online Lebensmittel bestellt, die aber aufgrund ueberlanger Lieferung z.T. verdorben eingetroffen sind. Der Versand wollte sich der Sache annehmen, hat aber auch nach mehrfacher Nachfrage nicht mehr reagiert. Wie erhalte ich am besten Schadenersatz? Danke XXXXX XXXXX! Thomas Geyer
Gepostet: vor 7 Jahren.
Kategorie: Recht & Justiz
Experte:  raschwerin hat geantwortet vor 7 Jahren.
Sehr geehrter Fragesteller,

gern beantworte ich Ihre Frage wie folgt:

Hier können Sie vom Verkäufer Nachlieferung verlangen.

Der Verkäufer muss sich dann an den Lieferanten wenden und mit diesem die Sache ausmachen.

Sie können sich direkt an den Verkäufer halten.

Fordern Sie diesen zur Nachlieferung auf und setzen eine kurze Frist.

Reagiert man nicht, sollten Sie erwägen, einen Anwalt zu beauftragen.
Kunde: hat geantwortet vor 7 Jahren.

Ich habe einen deutschen Wohnsitz, halte mich aber derzeit im Ausland auf. Wie finde ich am besten einen Anwalt? Was waere der naechste Schritt des Anwalts?

Experte:  raschwerin hat geantwortet vor 7 Jahren.
Einen Anwalt finden Sie im Internet.

Unter www.anwalt.de oder www.rechtsanwalt.com finden sich zahlreiche Kollegen.

Gern stehe auch ich Ihnen zur Verfügung.

Man muss jetzt den Lieferanten anschreiben und zur Lieferung neuer Lebensmittel auffordern. Darüber hinaus kann Schadensersatz geltend gemacht werden.
Kunde: hat geantwortet vor 7 Jahren.
Was wuerden Sie fuer das Erstellen einer Nachforderung und der Schadensersatzforderung verlangen?
Experte:  raschwerin hat geantwortet vor 7 Jahren.
Das kommt darauf an, wieviel der Kaufpreis beträgt. Danach richten sich die Kosten.

Allerdings hat der Verkäufer Ihnen dann auch meine Kosten als Schadensersatz zu zahlen.

Sie bezahlen also mich und ich hole das Geld über den Verkäufer als Schadensersatz für Sie zurück.
Kunde: hat geantwortet vor 7 Jahren.

Der Rechnungsbetrag belief sich auf ungefaehr Euro 190. Euro 80 waren allein die Versandkosten (nach USA).

Was sind meine Kosten, wenn ich eine Nachlieferung in gewuenschter Qualitaet erhalte?

Experte:  raschwerin hat geantwortet vor 7 Jahren.
Dann belaufen sich die Anwaltskosten auf 46,41 €.

Diesen Betrag müssten Sie also zahlen, wenn ich Sie hier gegenüber dem Verkäufer vertreten soll.

Die Kosten würde man dann als Schadensersatz geltend machen.
Kunde: hat geantwortet vor 7 Jahren.

Muss mich revidieren, die Gesamtrechnung betrug ca. EURO 190, der Schaden wahrscheinlich eher nicht mehr als EURO 40; kann ich genau feststellen.

 

Was mir noch klar ist, ist welche Kosten mir entstehen, wenn der Verkaeufer nachliefert und ob ich diese auch einklagen kann.

Experte:  raschwerin hat geantwortet vor 7 Jahren.
Dennoch liegen die Anwaltskosten bei 46,41 €.

Das ist der niedrigste Satz von 1 € bis etwa 250 € Streitwert.
Kunde: hat geantwortet vor 7 Jahren.
Also, im Falle der Verkaeufer liefert nach, wer zahlt die Anwaltskosten?
Experte:  raschwerin hat geantwortet vor 7 Jahren.
Dann bleiben Sie auf den Kosten sitzen. Das ist dann Ihr Risiko. Oder haben Sie eine Rechtsschutz?
Kunde: hat geantwortet vor 7 Jahren.
Gut. Ich bitte Sie dann mich in dieser Streitfrage zu vertreten. I kann Ihnen morgen alle Details der Lieferung mitteilen.
Experte:  raschwerin hat geantwortet vor 7 Jahren.
Wunderbar.

Wenden Sie sich bitte an meine Mail.
[email protected]

Danke.

Ähnliche Fragen in der Kategorie Recht & Justiz