So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dirk Bettinger.
Dirk Bettinger
Dirk Bettinger, Rechtsanwalt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 743
Erfahrung:  Fachanwalt für Strafrecht
31778273
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
Dirk Bettinger ist jetzt online.

Hallo, ist eine m ndliche Zusage eine feste Zusage Bitte

Kundenfrage

Hallo,
ist eine mündliche Zusage eine feste Zusage?
Bitte nur eine Antwort, wenn diese kostenfrei ist, sonst lieber nicht!
Gepostet: vor 7 Jahren.
Kategorie: Recht & Justiz
Experte:  Dirk Bettinger hat geantwortet vor 7 Jahren.
Sehr geehrter Fragesteller,
Sie erwarten nicht ernsthaft einen kostenfreien Rechtsrat von Rechtsanwälten.
Dirk Bettinger und weitere Experten für Recht & Justiz sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 7 Jahren.
Ok, ich habe ja schon per Paypal das ganze geregelt!
Experte:  Dirk Bettinger hat geantwortet vor 7 Jahren.
Sehr geehrter Fragesteller,

unter Berücksichtigung der von Ihnen gemachten Angaben im Sachverhalt beantworte ich Ihre Frage wie folgt:

Rein rechtlich gesehen macht es grundsätzlich keinen Unterschied ob der Vertrag mündlich, schriftlich, per e-mail oder per Notariatsakt geschlossen wird (von den paar Ausnahmen, wo es Formvorschriften gibt einmal abgesehen). Eines schriftlichen Vertrages bedarf es z.B. bei der Übertragug des Eigentums an Immobilien. Eine solche muss sogar notariell beglaubigt sein.
Aus Beweisgründen empfiehlt sich aber grunndsätzlich immer ein schriftlicher Vertrag.
Ich hoffe, ich konnte Ihnen soweit weiterhelfen.

Ähnliche Fragen in der Kategorie Recht & Justiz