So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an raschwerin.
raschwerin
raschwerin, Rechtsanwalt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 16947
Erfahrung:  Rechtsanwalt
27582713
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
raschwerin ist jetzt online.

Ich hatte knapp 2000 R ckstnd beim Immo Darlehen.Trotz mehrmaligem

Kundenfrage

Ich hatte knapp 2000€ Rückstnd beim Immo Darlehen.Trotz mehrmaligem Anruf hat die
Bank dann nicht mehr gewartet und das Darlehen gekündigt.Das Darlehen wurde vom
Inkasso Büro bearbeitet. Die waren dann sehr Frech und wollten das ganze Geld auf
einmal ,ich konnte das aber nicht bezahlen. Nun droht mir die Zwangsvollstreckung
obwohl ich die letzten 3 Raten pünktlich beahlt habe und die auch mitgeteilt habe.
Das interessiert aber wohl Niemanden. Ich möcht meine Immobilie gerne behalten, was soll ich nur tun ? Bitte um Rat ,danke !!!
Gepostet: vor 7 Jahren.
Kategorie: Recht & Justiz
Experte:  raschwerin hat geantwortet vor 7 Jahren.
Sehr geehrter Fragesteller,

gern beantworte ich Ihre Frage wie folgt:

Hier sollten Sie sich mit dem Inkasso in Verbindung setzen und um eine Ratenzahlung bitten.

Wenn Sie dann diese Zahlungen in Raten realisieren, sehe ich gute Chancen, aus der Sache rauszukommen.
Kunde: hat geantwortet vor 7 Jahren.
Hatte ich schon gemacht,die wollen aber davon nichts wissen
Experte:  raschwerin hat geantwortet vor 7 Jahren.
Dann müssen Sie die Zwangsvollstreckung abwarten und können dann noch gerichtlichen Vollstreckungsschutz in Anspruch nehmen.

Ähnliche Fragen in der Kategorie Recht & Justiz