So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an raschwerin.
raschwerin
raschwerin, Rechtsanwalt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 16967
Erfahrung:  Rechtsanwalt
27582713
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
raschwerin ist jetzt online.

Sehr geehrtes Anwaltsteam, ich habe ein Problem mit dem

Kundenfrage

Sehr geehrtes Anwaltsteam,

ich habe ein Problem mit dem Hermes Versandhaus. Bereits am Donnerstag den 10.02 (Weiberfastnacht in NRW) solle mit ein Paket zugestellt werden. In der Sendungsverfolgung hieß es dann, dass die Adresse nicht gefunden wurde. Nach mehrmaligen Telefonaten sollte die Sendung dann heute erneut zugestellt werden. Gegen 18:00 Uhr erkannte ich das Fahrzeug des Hermesversand gegenüber meiner Haustür. Der Fahrer zündete sich eine Zigarette an! Als ich zur Haustür runter ging, fuhr der Fahrer weg. Somit habe ich heute meine Sendung wieder nicht erhalten. Gefühlt ist dies für mich als nicht Rechtswissenschaftler sowas wie Unterschlagung. Welche Möglichkeiten habe ich denn nun. Das Problem ist, das die Sendung auch lt Aussage Hermes nur persönlich gegen Vorzeigen des Personalausweises ausgeliefert werden darf und auch eine Auslieferung an meine Arbeitsadresse nicht möglich ist. Wie bitte soll ich also an meine Sendung kommen. Vielen Dank.
Gepostet: vor 7 Jahren.
Kategorie: Recht & Justiz
Experte:  raschwerin hat geantwortet vor 7 Jahren.
Sehr geehrter Fragesteller,

gern beantworte ich Ihre Frage wie folgt:

Grundsätzlich versucht der Lieferservice das Paket 3 Mal zuzustellen, bevor es an einer zentralen Stelle zurückgelegt wird und Sie es binnen 7 Tagen abholen können, bevor das Paket zurückgeschickt wird.

Sie sollten also bei Hermes anrufen und einen Liefertermin vereinbaren oder abklären, wo das Paket hinterlegt werden kann.

Hilft dies alles nichts, kann auch ein Anwalt eingeschaltet werden, die sich hier mit Hermes auseinandersetzt.

Ähnliche Fragen in der Kategorie Recht & Justiz