So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dieter Michaelis.
Dieter Michaelis
Dieter Michaelis, Mediator
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 1521
Erfahrung:  Langjährige Erfahrung als selbstständiger Anwalt im Arbeits-, Familien-, Straf- und Zivilrecht.
29823107
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
Dieter Michaelis ist jetzt online.

So weit ich weiss, bekommt im Falle einer Scheidung die Mutter

Kundenfrage

So weit ich weiss, bekommt im Falle einer Scheidung die Mutter immer die Kinder. Wenn aber die Mutter ein Verhaeltniss mit einem anderen Mann hatte waehrend der Ehe, bekommt dann im Scheidungsfalle die Mutter immer noch die Kinder?
Gepostet: vor 7 Jahren.
Kategorie: Recht & Justiz
Experte:  Dieter Michaelis hat geantwortet vor 7 Jahren.

Sehr geehrter Fragesteller,

vielen Dank für Ihre Anfrage. Gerne beantworte ich Ihre Frage nach Ihren Sachverhaltsangaben wie folgt:

Im Falle einer Scheidung wird grundsätzlich zum Wohle der Kinder entschieden .

Dies bedeutet, dass die KInder nicht notwendig bei der Mutter bleiben.

Entscheidend sind der Wille der Kinder und die möglichst geordneten Lebensverhältnisse .

Das angesprochene Verhältnis der Mutter zu einem anderen Mann ist nur dann von Bedeutung, wenn dadurch die Kinder vernachlässigt werden würden.

Wegen etwaiger Rückfragen stehe ich Ihnen selbstverständlich zur Verfügung.

Abschließend möchte ich Sie noch auf folgendes hinweisen :

Die Beantwortung Ihrer Frage erfolgte nach bestem Wissen und Gewissen anhand Ihrer Sachverhaltsangaben. Bitte beachten Sie, dass bereits geringfügige Änderungen des geschilderten Sachverhaltes zu anderen rechtlichen Ergebnissen führen können. Dies hat in der Praxis zur Folge, dass vermeintlich ähnliche Sachverhalte zu unterschiedlichen Gerichtsentscheidungen führen können. Stellen Sie Ihre Frage daher möglichst präzise.


Mit freundlichen Grüßen


Dieter Michaelis
Rechtsanwalt

[email protected]

Neupforte 15
52062 Aachen
Tel. : 0241 38241
Fax : 0241 38242

Kunde: hat geantwortet vor 7 Jahren.
Ab welchem Alter koennen die Kinder selber im Scheidungsfalle entscheiden bei welchem Elternteil sie bleiben moechten.
Experte:  Dieter Michaelis hat geantwortet vor 7 Jahren.
GuteTag,

die Kinder werden im Zweifel immer von den Familiegerichten angehört und zu ihren Wünschen befragt.

Je älter und entscheidungsreifer die Kinder sind, desto mehr wird das Gericht die Wünsche der Kinder berücksichtigen.

Ab etwa 13 Jahren wird unterstellt, das die Kinder ihre Wahl reiflich überdacht haben.

M.f.G.
Kunde: hat geantwortet vor 7 Jahren.
Bei wem bleiben den die Kinder waehrend dem Trennungsjahr?
Experte:  Dieter Michaelis hat geantwortet vor 7 Jahren.
Auch in dieser Zeit sind die Kindeswünsche zu berücksichtigen, sofern die Kinder bereits eine gewisse Entscheidungsreife haben.

Die Eltern sollten möglichst eine einvernehmliche Lösung suchen.

Im Regelfall verbleiben die KInder zunächst bei der Mutter bzw. in der vertrauten Umgebung. Kindergarten - und Schulnähe sind ebenfalls zu berücksichtigen.

M.f.G.
Kunde: hat geantwortet vor 7 Jahren.
Wenn die Eltern aber keine Loesung finden?
Experte:  Dieter Michaelis hat geantwortet vor 7 Jahren.
Dies ist leider häufig ein Problem, dessen Lösung dann von den Familiengerichten zu entscheiden ist .

Ich rate Ihnen in diesem Fall, einen Rechtsanwalt hinzuzuziehen, damit Ihre Interessen vor Gericht entsprechend vertreten werden.

Auch die Jugendämter können vorab kontaktiert werden, um eine gemeinsame Lösung zu suchen.

Im Zweifel bleibt der Weg zu dem Familiengericht unumgänglich.

M.f.G.
Kunde: hat geantwortet vor 7 Jahren.
Wie lange bin ich verpflichtet meiner Frau, die immer gearbeitet hat und meiner Tochter 15 Jahre alt, Unterhalt zu zahlen, und wieviel ist das in etwa?
Experte:  Dieter Michaelis hat geantwortet vor 7 Jahren.
Guten Abend,

Ich bin gerbe bereit, auch diese Frage zu beantworten.

Es handelt sich jedoch um eine neue Frage mit gesonderten Prüfungsvoraussetzungen .

Bitte akzeptieren Sie zunächst meine erste Antwort, damit Ihre nächste Frage beantwortet werden kann.

In Erwartung Ihrer Bestätigung verbleibe ich

M.f.G.
Dieter Michaelis und weitere Experten für Recht & Justiz sind bereit, Ihnen zu helfen.
Experte:  Dieter Michaelis hat geantwortet vor 7 Jahren.
Guten Abend nochmals,

Sie sollten nun Ihre Frage - soweit erwünscht - nochmals einstellen .

M.f.G.

Ähnliche Fragen in der Kategorie Recht & Justiz