So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an raschwerin.
raschwerin
raschwerin, Rechtsanwalt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 17049
Erfahrung:  Rechtsanwalt
27582713
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
raschwerin ist jetzt online.

Ein Sch nen guten Abend habe da mal ein paar fragen zum

Kundenfrage

Ein Schönen guten Abend

habe da mal ein paar fragen zum Arbeitzeitgesetz.
ich bin beschäftigt bei der firma A und Disponiert werde ich von der Firma B .
ich darf laut gesetz 48 Std in der Woche Arbeiten ,in mein Vertrag steht nicht wieviel Std
ich in der Woche Arbeiten muss also gelten die Gesetzlichen Zeiten richtig?
Also ich Arbeite im schnitt 12 Std am Tag 5 Tage die Woche, jetzt sagt firma B das reicht uns nicht du musst länger machen ,muss ich das tun??
ich habe gesagt das mache ich nicht , weil sie es am liebsten 5 tage die woche machen wollen.
Firma B beschwährt sich jetzt bei meiner Firma B das ich nur 12 Std am Tag Arbeite ,Chef ruft mich natürlich an und sagt zur mir ich Dürfte 15 Std am Tag arbeiten ist das alles so rechttens????? und was kann ich da gegen tun.
Gepostet: vor 7 Jahren.
Kategorie: Recht & Justiz
Experte:  raschwerin hat geantwortet vor 7 Jahren.
Sehr geehrter Fragesteller,

gern beantworte ich Ihre Frage wie folgt:

Unabhängig davon, was im Arbeitsvertrag geregelt ist, findet das Arbeitszeitgesetz hier Anwendung.

Danach dürfen grundsätzlich nur 8 Stunden am Tag, ausnahmsweise auch je nach Berufsgruppe bis zu 10 Stunden gearbeitet werden.

Insbesondere ist zu berücksichtigen, dass zwischen 2 Einsätzen mindestens 11 Stunden Pause einzuhalten sind.

Hier geht Ihr Chef fehl in der Annahme, dass Sie 12 oder gar 15 Stunden am Tag arbeiten dürften.

Sie sollten sich hier an das Arbeitszeitgesetz halten und maximal 10 Stunden am Tag arbeiten.

Verlangt Ihr Chef etwas anderes von Ihnen, sollten Sie in Erwägung ziehen, zu kündigen.